Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu


    Kanata no Astra

    Story

    In Kanata no Astra, der Anime-Adaption zu Kenta Shinoharas gleichnamigem Manga, steht eine Gruppe aus neun Schülern im Mittelpunkt. Doch sind die neun keine normalen Schüler der Erde, sondern leben sie im Jahr 2061 und besuchen die Caird-Oberschule. Weltraumreisen sind mittlerweile kommerziell verfügbar und erschwinglich und so brechen die Schüler der Caird-Oberschule natürlich nicht auf einen einfachen Schulausflug auf ihrem eigenen Heimatplaneten auf, sondern reisen kurzerhand zu einem anderen Planeten.

    Während alle anderen Gruppen heil ankommen und ihr Lager aufschlagen können, macht Gruppe B5 kurz nach ihrer Ankunft Bekanntschaft mit einer mysteriösen Sphäre aus Licht, die ein eigenes Bewusstsein zu haben scheint. Diese Sphäre befördert die neun Schüler der Gruppe B5 mir nichts, dir nichts mitten ins All und lässt sie 5012 Lichtjahre von ihrem Heimatplaneten entfernt zurück … Dort finden sie ein altes, verlassenes Raumschiff und nun ist es an
  • Neu


    Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darouka: Familia Myth 2

    Story

    In Danmachi: Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? 2, der zweiten Staffel der Anime-Adaption zu Fujino Oomoris gleichnamiger Light Novel, treffen wir erneut auf Bell Cranel und Hestia! Nachdem Bell und seine Gruppe auf ihrem Weg in die tieferen Ebenen des Dungeons verloren gingen, stellte Hestia ein Rettungsteam auf die Beine, um ihren geliebten Bell zu finden. Nach dem Wiedersehen machten sich die Gruppen gemeinsam auf ins 18. Level des Dungeons – ein vermeintlich sicherer Zufluchtsort, an dem keine Monster zu finden sein sollten. Doch auch wenn hier keine Monster anzutreffen waren, lauerten dennoch Gefahren auf Bell … Hestia wurde als Geisel genommen, um dem »vorlauten Anfänger Bell« in seine Schranken zu weisen und ihm eine Lektion zu erteilen, die er so schnell nicht vergessen wird. Ein Konflikt zwischen Abenteurern, der mitunter durch die Einmischung Hestias als Göttin beendet wurde!

    Die
  • Neu


    Uchi no Ko no Tame Naraba, Ore wa Moshi ka Shitara Maou mo Taoseru ka mo Shirenai.

    Story

    Dale ist ein cooler, gelassener und hochqualifizierter Abenteurer, der sich trotz seiner Jugendlichkeit einen Namen gemacht hat. Eines Tages geht er für einen Job tief in den Wald und trifft auf ein kleines Dämonen-Mädchen, das sehr abgemagert ist. Außerstande sie im Wald verhungern zu lassen, nimmt Dale sie mit zu sich nach Hause und wird zu ihrem Adoptivvater. Dämon oder nicht, Latina ist ein sehr liebenswertes Mädchen und der Abenteurer findet sich bald in der Rolle ihres Vaters wieder. Aber warum ist sie alleine in den Wald gegangen und warum trägt sie die Marke eines Verbrechers?
    ~aniSearch

    Japanese Staff

    Produktionsstudio: Maho Film

    Direction: Takeyuki Yanase
    Drehbuch: Takao Yoshioka
    Chara-Design: Kaho Deguchi, Miyako Nishida, Toshihide Masudate
    Music: Kouta Yokoseki

    Webseite: uchinoko-anime

    Informationen

    Genre: Abenteuer
    Nebengenres: Abenteuer, Alltagsleben, Fantasy, Komödie

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Countdown 2.0

12.263

salma

User VS Mods

1.611

salma

Von-50.000-Runterzählthread

9.212

salma

Schlimmster Moment des Tages

2.957

salma

Schönster Moment des Tages

2.550

salma

Letzte Aktivitäten

  • salma -

    Hat eine Antwort im Thema Countdown 2.0 verfasst.

    Beitrag
    25
  • salma -

    Hat eine Antwort im Thema User VS Mods verfasst.

    Beitrag
    6
  • salma -

    Hat eine Antwort im Thema Von-50.000-Runterzählthread verfasst.

    Beitrag
    40 788
  • salma -

    Hat eine Antwort im Thema Schlimmster Moment des Tages verfasst.

    Beitrag
    Die Hitze nervt einfach, man kann gar nicht angenehm arbeiten im nicht klimatisierten Büro. Schläfrigkeit und Konzentrationsnachlass inbegriffen.
  • salma -

    Hat eine Antwort im Thema Schönster Moment des Tages verfasst.

    Beitrag
    Mein Kaffe am Morgen und die Gewissheit, dass in einer Woche mein letzter Praktikumstag ist.
  • Neal -

    Hat eine Antwort im Thema Aktuelles verfasst.

    Beitrag
    Zitat von quoht: „Ist ja nicht so, als hätte es den NSU nicht 20 Jahre lang gegeben, und gerade in den 90gern gab es auch schon sehr hässliche Ausschreitungen. “ 90er Geschichte wird eben immer schnell vergessen. Wobei es auch verständlich ist, dass…
  • Neal -

    Hat eine Antwort im Thema Schönster Moment des Tages verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Minoru: „ Geht das nicht wenn du nur auf ein Glass die stärke drauf machst und das ander normal lässt..... “ Völlig verstehen konnte ich das selbst nie. Wie Ammi es beschrieb, soll mein gesundes Auge gegensteuern können, es zu entlasten…
  • kafka am strand -

    Hat eine Antwort im Thema Aktuelles verfasst.

    Beitrag
    Arancis Post zeigt doch eindeutig, dass man eben rechte und linke Gewalt nicht gleichsetzen kann. Insgesamt ist rechte Gewalt "tödlicher". während sich linke Gewalt häufiger gegen Sachen richtet. Leider ist es ein gern verwendeter Trick von rechten…
  • quoht -

    Hat eine Antwort im Thema Aktuelles verfasst.

    Beitrag
    @Eugen1990 de.m.wikipedia.org/wiki/Geschi…emitismus_seit_1945#Linke Gibt es prinzipiell durchaus. Eigenartig finde ich ehrlichgesagt, warum jetzt immer vom "erstarken" und "radikalisieren" des Rechtsradikalismus die rede ist (z.B. im ARD-Brennpunkt…
  • kenyan -

    Hat eine Antwort im Thema Schönster Moment des Tages verfasst.

    Beitrag
    War heut im Einkaufszentrum um ein Geschenk für den Geburtstag meiner Mutter zu kaufen. Das war schon bestellt und so, ich sage zu mir:"Geh rein, hol das, geh raus." Am Ende habe ich mir noch zusätzlich nen Comic, Kram für meine Kamera, Kram für…
Lädt...