Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Ich dachte, ich mal mal wieder nen etwas freieren Thread auf, mit einem ganz witzigen Gedankenexperiment, über das ich neulich gestolpert bin:

    Eine böse Hexe hat alle Technologie entfernt und die Umgebung um 200.000 Jahre zurückgesetzt, aber sonst weiß jeder Mensch genau das selbe, wie jetzt gerade. Nur sitzt man halt nackt vmtl. im Wald rum. Der Fluch wird wieder aufgehoben, wenn die Menschheit es hinkriegt, ein iPhone 6S in Verkaufsqualität herzustellen. Wie lange meint ihr, dauert das? Klappt das überhaupt? Finden sich die Leute wieder in Grüppchen zusammen, wie funktioniert Kommunikation, wer kann heutzutage noch Jagen und Sammeln?

    Die Idee ist von hier geklaut, ich habe natürlich auch schon länger drüber nachgedacht, aber halte mich erstmal zurück und schaue, was ihr denkt.

    (Eine Sache allerdings: ich denke, einer der Kommentare auf der Seite hat recht, und es KANN überhaupt nicht funktionieren: Ein exaktes Abbild eines iphones (also so, dass wie im Link beschrieben die Hexe…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Plauderthread 2.0.1

11.279

Ammi

Das iPhone Gedankenexperiment

13

TaZ

Runde 272 - Eine chaotische Situation

21

Nynari

Kimetsu no Yaiba

10

Lebbo

Fruits Basket (2019)

13

Pilop

Letzte Aktivitäten

  • Ammi -

    Hat eine Antwort im Thema Plauderthread 2.0.1 verfasst.

    Beitrag
    Du hast schon recht, es gibt mehrere Arten von Schrauben und meist werden diese auch, wie du schon sagst, vorgebohrt und dann die Schraube befestigt, die unterscheiden sich prinzipiell nur in der Art des gewindes. Man kann auch Knochenfragmente bei…
  • TaZ -

    Hat eine Antwort im Thema Das iPhone Gedankenexperiment verfasst.

    Beitrag
    Plottwist: Die Hexe braucht dafür soviel Mana, dass sie anschließend sofort stirbt. Nun kann der Fluch nur noch aufgehoben werden, wenn die Bedingung eintritt. Wobei man sich dann vllt auch einfach davor hüten sollte, den Fluch aufzuheben. In so…
  • Nynari -

    Hat eine Antwort im Thema Runde 272 - Eine chaotische Situation verfasst.

    Beitrag
    Ich suche nach einem Ersatz für meine Cocktail-Gläser
  • Lebbo -

    Hat eine Antwort im Thema Kimetsu no Yaiba verfasst.

    Beitrag
    Hätte mir den Sensei gerne noch länger in seiner Funktion gewünscht. Grundsätzlich hätte ich ihn gerne länger dabei, alleine schon wegen dem Seiyuu. Training ist ja oft auch sehr cool...und hier war es das auch - vor allem wegen dem Twist am Ende…
  • Luthan -

    Hat eine Antwort im Thema Plauderthread 2.0.1 verfasst.

    Beitrag
    Ne, das sind schon Schrauben. Bleiben auch drin, bei so nem kleinen Stück Knochen am Ende/Seite. Wäre bestimmt riskant, die nachher wieder rauszumachen. Ich vermut da kommen kleine Löcher rein (bissl schmaler als die Schrauben) und dann die Schrauben…
  • Konakona -

    Hat eine Antwort im Thema Plauderthread 2.0.1 verfasst.

    Beitrag
  • Konakona -

    Hat eine Antwort im Thema Das iPhone Gedankenexperiment verfasst.

    Beitrag
    Die Hexe ist das Problem und es wird ausdrücklich erlärt, dass man sich an alles erinnern kann, was man wusste. Und wenn die Leute genau wissen, dass ein einzenes Individuum sie in die Steinzeit zurückkatapultiert hat, dann hat Rache vermutlich eine…
  • Maf -

    Hat eine Antwort im Thema Plauderthread 2.0.1 verfasst.

    Beitrag
    müssen die da eigentlich erst ein Gewinde in den Knochen machen? Oder sind es dann eigentlich Nägel?
  • Pilop -

    Hat eine Antwort im Thema Fruits Basket (2019) verfasst.

    Beitrag
    Die Serie ist schon sehr sehr idealisierend bzw. übertrieben was Tohrus Gutmütigkeit und aufbauende Reden etc. betrifft ^^° Es würde mich in vielen Fällen wohl auch stören, aber hier gehört es für mich irgendwie dazu. So ein bissl Heile Welt ist…
  • quoht -

    Hat eine Antwort im Thema Das iPhone Gedankenexperiment verfasst.

    Beitrag
    @Spam: Ja, aber das für das iPhone relevante ist ja bereits reproduziert, nämlich durch das iPhone :D Aber natürlich ist Technik schwer losgelöst zu betrachten vom gesellschaftlichen Umfeld, von daher verstehe ich schon ein bisschen, wovon du…
Lädt...