• Folge 9 + 10


    Somit hat Kuon ihnen doch noch geholfen und die Niederlage durch ein Foul abwehren können.


    Jetzt haben sie noch eine Chance zu gewinnen und das werden sie dann wohl auch. Mal sehen ob Isagi das entscheidende Tor schießt.

  • Ich fands auch sehr unterhaltsam diese Woche. Hatte viele kleine Momente
    und vor allem hatte so ziemlich jeder auf dem Platz seinen "moment to
    shine"...also wirklich jeder. Und solche Defensivschlachten haben auch
    immer was, wenn dann jeder mal so einen Schuss blockt usw.
    Kuon hat sich damit auch wieder rehabilitiert, egal ob man ihn nun nochmal sehen wird oder nicht.
    So
    bisschen die Frage bei mir bleibt, ob das hier von MC wirklich
    "foresight" ist...oder eher nur so eine Art Simulation, was passieren
    könnte...also mehr Instinkt. Aber an sich kann man damit viel spielen
    und gibt es ja auch öfter (Kuroko no Basuke usw)...hat aber auch seine
    Tücken.

  • Folge 11


    Ich muss sagen, das Ende von dem Spiel war noch richtig spannend, wie sie noch ein Tor geschossen haben war krass.


    Jetzt sind sie in der 2ten Auswahl und wir haben direkt erfahren das sie doch die einzigen Spieler bei Blue Lock sind, das war eine heftige Bekanntgabe.

  • Weiter geht es mit der zweiten Hälfte...ohne neues OP, aber immerhin das ED ist neu.
    Viele Möglichkeiten und logischerweise haben sie das erste Spiel verloren und Bachira darf gehen. Das hat nun erneut einige neue Wege geöffnet...könnte mir auch so ein "old rivals become new friends"-Team vorstellen...oder es kommen Pink und Blond zurück. Schade, dass das Spiel so kurz war und dass es im Grunde genommen nur so war, dass jeder mal seinen Trick gezeigt hat. Aber gut, kann nun in alle Richtungen gehen...das System ist aber auch irgendwie weird...scheidet da überhaupt jemand aus? Wenn es keiner 2 5er Teams mehr gibt? Also 9 von 125?

  • Ich finde das System auch komisch, habs noch nicht so ganz verstanden. Sie haben Bachira verloren und auch insgesamt verloren, muss auch mal sein.


    Die Gegner waren aber auch sehr stark da braucht man sich nicht zu wundern.

  • Isagi kann wirklich alleine nicht viel reißen, das sieht man jetzt wo er nur zu 2 spielen muss.
    Nagi ist ihm da einiges voraus und auch seine Gegner spielen gut.


    Er muss jetzt langsam mal sein können auf den Platz bringen, sonst fliegt er raus.

  • Episode 9
    Die Folge war echt cool, wo sich alle weiterentwickelt haben. 3-3 musste kommen. Das entscheidende Tor wird wohl vom Main Character kommen, nachdem er "awakened".


    Episode 10
    Diese Combo hat sich angefühlt wie bei Haikyuu, wenn der Ball hin und her geht. Beste Folge bis jetzt.


    "With my eyes and brain I can foresee the future" - ich mag so absurde Ganbate Anime und die Augen Visuals sind irgendwie cool, erinnert mich an Psycho-Eren Yaeger.


    Episode 11
    Okay, der Anfang war natürlich mega geil mit dem Tor. Beste Anfang bis jetzt. Ich hoffe, dass nach dem Durchmischen der Teams Bachira und Chigiri im Team bleiben. Die sind cool, die anderen (außer dem mit dem weißen Kopf) sind recht typisch.
    Honestly, es macht Sinn, dass es nicht 5 Gebäude mit vielen Teams sind Ich hatte angenommen, dass sie in dem Anime quasi ihr Gebäude gewinnen und das wars dann mit dem Anime. Wie so oft, eine offene Geschichte. Aber so siehts aus, als könnte man tatsächlich ein Ende haben.


    Armer Torwart und der Mönch Typ. Die können nix.


    Episode 12
    Hah, ich dachte es läuft auf ein 1 vs 1 vs 1 raus und, dass die Leute sich ins Bein geschossen haben, indem sie einen der stärksten als Teammitglied ausgewählt haben. Aber das Ende hatte Feuer. Einfach mal als Top 16/15/7 die Top 3/2/1 Spieler herausfordern, ez.


    Episode 13
    Hm. Ich mag nicht wie schnell höchst deprimiert Isagi wird. Bachira war cool, schade, dass er jetzt vermutlich erstmal weg ist. Die 2 Charaktere von Team Rot sind aber mal komplett bekloppt. Erinnert mich an Yowamushi Pedal :D


    Episode 14
    Wo war der Typ die ganze Zeit? Der war ja in Isagis Team am Anfang aber komplett unsichtbar. Jetzt hat er wohl plötzlich Kampfgeist?

  • Episode 14
    Warum sie nun für den average joe auch noch eine traurige Backgroundstory zeigen...weiß nicht. Spätestens da war dann klar, dass sie Barou nehmen werden. Na gut, den einen Moment für den MC gab es dann auch...genius of adaptability kann man so machen, aber dann läuft es auch immer nach demselben Schema ab. Dass sie nun gegen Pink und Gelb + Lila ranmüssen, war auch abzusehen irgendwie. Unklar, ob schon in der nächsten Runde oder dann erst 5vs5? Wohl eher in den nächsten Episoden dann.
    Ansonsten passen OP und ED zum Anime, aber auch nicht der große Knaller.

  • Episode 15
    Ich bin gerade extrem verwirrt. Ich dachte Isagi hat es schon letzte Folge gelernt, dass er in den Blind Spot des Gegners kann. Und "Average Joe x Average Joe". Auch den ganzen Counter, indem er Barou durch den Blind Spot ausspielt habe ich irgendwo gesehen.


    Der kurze Austausch "Shut up, Genius" und seine Antwort vom Weißhaarigen fand ich irgendwie cool.


    Warum sie nun für den average joe auch noch eine traurige Backgroundstory zeigen...weiß nicht. Spätestens da war dann klar, dass sie Barou nehmen werden.

    Das war ja von Anfang an klar. Auf der einen Seite ist jemand, der Solo voll stark ist und alleine Tore ballert. Wobei die Dynamik unangenehm sein kann, wenn jetzt Barou im Team ist, weil er halt doch ein... Arschloch ist. Auf der anderen Seite ist halt ein niemand. Zusätzlich gab es noch mehr Background Story zu ihm in dieser Folge :D


    Seine Adaption geht halt auch nur solange es die Basics sind. Sobald es um den Körperbau oder Genius wie bei Nagi geht, kann Isagi das halt nicht einfach nachmachen.


    Random Gedanke: Wenn die rausfliegen und wieder nach Hause gehen... sind die Leute dann nicht die übelsten Pros in ihrer Stadt? Die werden es wohl nicht zur Nationalmannschaft schaffen, wenn sie wirklich davon ausgeschlossen werden, aber ein hohes Ranking sollte es doch geben. Alle nicht-Bluelock Fußballspieler sind dann doch voll die Waschlappen

  • Oh wir haben schon Folge 15...Tatsache :D


    Klar, es war auch logisch, dass Barou im Wettbewerb bleiben musste. Dafür war er ja auch zu stark und seine Story ist DEFINITIV noch nicht auserzählt. Da wird sicher nun noch etwas kommen...sein Egoismus muss ja auch in irgendeiner Form einen Grund haben...hoffe ich mal. Aber auch so ist er somit ein interessanter Mitspieler.
    Wahrscheinlich diente die Background Story auch nur dazu, das Drama zu verdeutlichen...heul heul, die armen Geschwister.
    Aber wie du schon meintest. Das System hat sowieso Lücken, wieso sollte dann die Karriere zu Ende sein? Das sind immer noch Schüler...und auch falls der japanische Verband in irgendeiner Form ein "Verbot" verhängen würde, dass sie da nicht mehr mitspielen dürfen, sind die Spieler ja trotzdem auf einem sehr hohen Level. Die könnten doch auch ins Ausland oder in kleinere Vereine...in denen sie doch vorher schon waren. Aber muss wohl so ein "do or die"-Szenario her...Quatsch finde ich es trotzdem.
    Vielleicht ist das ganze auch nur ein Twist so von wegen "höhö wir suchen den Ace Striker, den new Meschiii..aber eigentlich haben wir 20-50 gute Speiler gefunden...a new generation! Alle wurden dadurch besser! Und wir schlagen die Deutschen bei der nächsten WM!!!" Trust the process und so. Aber ich bin sowieso froh, wie wenig Screentime der Typ mit der Brille aktuell bekommt...momentan hört man ihn ja gar nicht mehr.

  • Folge 15


    Schade das der Arme rausgeflogen ist aber es kann halt nicht jeder weiterkommen und er war wirklich nur ein Nebencharakter.


    Barou ist weiter obwohl er ein Arschloch ist, aber er ist halt einfach gut. Er soll aber mal froh sein das sie ihn genommen haben, sonst wäre er auch rausgeflogen.

  • Folge 16


    Ich hätte nicht gedacht das das Rote Team doch so gut zusammenspielt. Das Reo so gut mit den Beiden anderen zusammenarbeitet ist wohl nur dem Gedanken geschuldet, Nagi zu besiegen.


    Das Barou jetzt so ein Einzelkämpfer bleibt wird ihnen noch Probleme bereiten.

  • Episode 16


    Es war natürlich klar, dass es jetzt auf das Matchup hinaus läuft. Ich bin da aber langfristig gespannt, weil ja als Konsequenz Freunde wieder verlieren und später rausfliegen. Bei dem Typ von Folge 14/15, war es quasi egal - er war zwar im Team von Isagi, aber trotzdem quasi no-name. Bei Chigiri fände ich es schon schade, wenn man ihn nicht sehen würde.

    Vielleicht ist das ganze auch nur ein Twist so von wegen "höhö wir suchen den Ace Striker, den new Meschiii..aber eigentlich haben wir 20-50 gute Speiler gefunden...a new generation! Alle wurden dadurch besser! Und wir schlagen die Deutschen bei der nächsten WM!!!" Trust the process und so

    Ja, eben. Wäre ja totale Verschwendung, wenn man die Top 2-10 einfach so aus dem Fußball verbannt, obwohl die wahrscheinlich besser sind als sonst alle anderen in Japan.

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Episode 16


    Ja, die Paarung war absehbar und ist an der Stelle auch richtig. Ich hoffe auch, dass es am Ende auf Chigiri hinausläuft, weil das im Endeffekt für mich die logische Wahl als Ergänzung zum Team wäre.
    Reo und Isagi in einem Team passt nicht. Kunigami zusätzlich zu Barou wäre eigentlich auch Unsinn. Chigiri bringt das Puzzle-Stück, was dem Team aktuell noch fehlt.
    Als 5. Mann dürfte es ziemlich sicher wieder auf Bachira hinauslaufen. Oder Plot-Twist: Isagis Team verliert wieder - er wird aber gepickt.