Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 31.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Cyberpunk 2077 E3 Trailer youtube.com/watch?v=8X2kIfS6fb8 Irgendwie...bunter als ich erwartet habe. Hatte es mir viel düsterer vorgestellt. Aber ich will mir noch nicht sone große Meinung bilden über nen einfachen Cinematic Trailer. Sieht aber bisher eher wie ne Mischung aus Watch Dogs und Mass Effect aus ^^ Hype ist trotzdem real und es werden lt CDPR noch ein paar Sachen zu Cyberpunk kommen im Laufe der E3.

  • Weitere Cyberpunk Infos: - Game is FPS perspective - FPS perspective made to feel more personal - RPG with Shooter Elements not a Shooter with RPG elements - Multiple different progression systems (Skills, Perks, etc.) - V, protagonist - urban merc/hired gun. - Full character creation system (Gender, Looks, Lifepath/Backstory) - You DO NOT pick classes in the beginning, class system is fluid based on choices - Dystopian Cyberpunk future shown in sunlight on purpose. Full Day/Night Cycle. Noir th…

  • FPS oder 3rd Person ist eigl. egal, hat beides seine Vor und Nachteile. Am besten wäre m.M.n. sone Mischung. Wenn man z.B. in Deckung geht hinter irg. welchen Sachen, ist der Wechsel auf ne 3rd Person Ansicht schon angenehmer, im reinen Kampf bevorzuge ich eigl. die Ego Perspektive. 3rd Person hat vllt. ein etwas besseres RPG Feeling, da mein seinen Avatar dabei sieht, aber es wird schon genug Szenen geben, wo man den Avatar sehen kann wie bei Cutscenes oder in Fahrzeugen usw. Hier noch Eindrück…

  • Es ist ja kein Shooter. Es wie in den Artikeln beschrieben ein RPG durch und durch, nur eben mit Shooter Elementen. Fallout würde man ja auch nicht unbedingt als Shooter bezeichnen ^^

  • youtube.com/watch?v=3fyz_LriNRI Fast 1 stündige Gameplay Demo zu Cyberpunk 2077. Sieht schon ziemlich fett aus. Sone Mischung aus GTA und Deus Ex mit ner Priese Borderlands & Witcher. Jetzt muss nur noch die Story stimmen. Ansonsten unglaublich viele Details bereits zu sehen in der Gameplaydemo. Ich freu mich drauf :)

  • Diese peinliche Stille nach der Ankündigung war soooo cringy, der Typ auf der Bühne hat mir voll Leid getan. Seriously Blizzard? That's how, you gonna bury the Diablo Franchise? Junge, junge, da hat Blizzard wohl zum ersten Mal richtig ins Klo gegriffen.

  • Zitat von kenyan: „Wir wissen ja, Diablo4 ist in Entwicklung. “ Wissen wir das? Woher denn?

  • Allein durch dieses Reveal hat die Marke Diablo extremen Schaden genommen. Noch mehr wenn das Spiel floppen wird, was vermutlich der Fall sein wird, da wenn man den Internetkommentaren glaubt, selbst die Chinesen, die sonst so geil auf mobile Games sind, keinen Bock auf das Game haben.

  • Dann sollen die's halt richtig ankündigen, damit die Leute nicht so ausrasten. Einfach wie bei Fallout Shelter im Sinne von "Hier habt ihr für die Zwischenzeit ein mobile Game und für Diablo 4 müsst ihr euch leider noch ein paar Jahre gedulden". Dann wären die meisten auch zufrieden gewesen. Aber wenn man so große Neuigkeiten ankündigt und dann nur son scheiß Handyspiel raushaut, braucht man sich nicht über nen Shitstorm wundern.

  • Eigl müsste es RDR2 werden. Die anderen können da bei dem Erfolg nicht mithalten.

  • Ich hoffe ja auf Persona 5 für die Switch

  • Zitat von R-W: „Hm, doch kein Persona 5. Dann wird es wohl nie kommen, denn jetzt wäre der perfekte Zeitpunkt gewesen. “ Ich gebe die Hoffnung nicht auf Ansonsten war das direct eher Meh. Fire Emblem ist nicht so meins, da zock ich lieber bissl Wargroove zwischendurch. Was ich mir eventuell holen werde ist Mario Maker 2 und Links Awakening. Sonst war nicht wirklich was für mich dabei. Zumindest nicht auf dem ersten Blick. Mal sehen, vielleicht werden mich einige Userreviews noch überzeugen sobal…

  • Weiß gar nicht was ihr habt, finde die neuen Starter sehen rganz gut aus. Wobei das Wasserviech doch schon extrem nach Hydropi aussieht, da hätte bissl mehr Kreativität drin sein können. Zitat von kenyan: „Erneut nur eine Evolution und keine Revolution. Eine OpenWorld ähnlich wie Breath of the Wild wäre schon der Hammer gewesen, auch die Pokemon dann in dieser Welt zu sehen würde so viel zur Atmosphäre beitragen. “ Naja Pokemon ist ja eigl. quasi schon immer open World gewesen. Also größtenteils…

  • Evolutions der Starter geleaked (Versteckter Text) Und ein paar Ideen für die nächsten Generationen 073c9867b0ef704c92c09b9b206d1c0cd0da638d.jpeg

  • youtube.com/watch?v=PpjVUOJkX-s Jetzt gibt's auch Pokemon Kaiju Hehe. Aber die Spielwelt sieht schon ganz nice aus, vor allem diese Wild-Zone, auch wenn die Grafik selbst einige Verbesserungen vertragen könnte. Ein großer Unterschied zu Let's go ist da nicht wirklich zu erkennen. Das Fangsystem scheint sone Art Hybrid aus Let's Go und den regulären Spielen zu werden. Ein ganz guter Kompromiss, wie ich finde. Designmäßig hab ich erstmal nichts auszusetzen, auch wenn die neuen Legis schon extrem n…

  • Was schreckt dich denn ab? Das Design des Rivalen? Gibt's was unwichtigeres?

  • Hmm, find die Char Designs sehen einfach genauso aus (oder so ähnlich) wie bei Sun/Moon. Von daher ist das weder ne Enttäuschung, noch ne Überraschung für mich. Die Pokemondesigns selber sind Geschmackssache. Ich persönlich fand bisher Gen 5 am hässlichsten. Und Pokemon, die wie Digimon aussahen, gab's bisher auch schon einige. Find ich auch net unbedingt was schlechtes, viele Digimon haben ganz nices Design. Ist eh alles voneinander abgekupfert, ob Pokemon, Digimon, Monster Rancher, Dragon Ques…

  • Zitat von Eliholz: „Ich höre es schon seit Gen 5, das Leute das sagen, aber Schwert/Schild ist das erste Mal, dass ich es selbst denke. :D Die beiden legendären könnten Digitationen von Veemon sein. “ Ach, nicht erst seit Gen 5 xD deviantart.com/lurocha/gallery…-and-Pokemon-Similarities Aber ist wie gesagt auch nicht schlimm. Einige Digimon sehen eh cooler aus, als ihr Pokemon Counterpart xD

  • Zitat von Eliholz: „Ein großer Unterschied für mich zwischen Digimon und Pokémon hinsichtlich der Designs ist für mich zum einen, dass Digimon (in höheren Evolutionsstufen) oft wesentlich weniger niedlich und teilweise bedrohend aussehen. “ Pokemon werden doch auch meist mit zunehmender Stufe bedrohlicher und weniger niedlich. Aber jo gut, natürlich sind Pokemon noch nicht soweit, dass sie so extrem mit Waffen ausgestattet sind wie Digimon. Aber vielleicht will man ja wirklich in diese Richtung …

  • Ich find der größere Unterschied beim Design von Digimon und Pokemon liegt auch nicht unbedingt bei der Bedrohlichkeit, sondern bei der Menschlichkeit. Viele Digimon sind einfach Humanoider als Pokemon. Bzw anders formuliert, humanoide Monster sind in der Digiwelt deutlich mehr vertreten, als in der Pokemon-Welt. Dazu kommen dann natürlich noch die ganzen Waffen und Rüstungen, die bei den Digimon meist zur Evolutionsform gehören. Aber naja, wie bereits gesagt...die ganzen Monster-Franchises insp…

Lädt...