Captain Tsubasa (2018)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Folge 9

      Da haben sie jetzt aber stark gekürzt oder? In einer Folge wurde jetzt schon das komplette Auswahlteam gewählt, ich hätte gedacht das es ein wenig länger bis dahin dauert.
      Aber gut, sie müssen ja auch alles schaffen und ich finde gut das Wakabayashi und Tsubasa schnell in einem Team sind.
    • Kann mich an so eine offizielle Wahl der Mannschaft auch überhaupt nicht mehr erinnern. Glaube aber nicht, dass es damals auch schon eine große Rolle gespielt hat. Das ging da auch Schlag auf Schlag. Und wenn es wirklich arg gekürzt wäre, dann ist das auch okay. Wichtiger sind die Turniere bzw. die Spiele gegen Toho. Wenn man da schneller hinkommt und das Budget dann in die Spiele steckt, taugt mir das.
    • Also in der 2002er Version wurde das Auswahlverfahren für den FC Nankatsu zumindest auch in ein paar Minuten durchgezogen. Bisher war alles ziemlich ähnlich zur Originalversion, nur mit etwas mehr Slice of Life Szenen.. Wobei Roberto jetzt recht früh damit rausgerückt ist, dass er Tsubasa nach Brasilien mitnehmen will. Normalerweise kommen jetzt die Nationals wo man Kojiro Hyuga kennenlernt und danach die U16 WM. Erst danach ging Tsubasa eigl. nach Brasilien. Kann mir aber vorstellen, dass die das in dieser Version vertauschen und Tsubasa zuerst nach Brasilien schicken und die WM erst im Anschluss zeigen.

      Adler fliegen vielleicht hoch, aber Wiesel werden nicht in Düsentriebwerke eingesogen!
    • Lebbo schrieb:

      Und wenn es wirklich arg gekürzt wäre, dann ist das auch okay. Wichtiger sind die Turniere bzw. die Spiele gegen Toho. Wenn man da schneller hinkommt und das Budget dann in die Spiele steckt, taugt mir das.
      Sehe ich auch so. Ich bin mit dem Tempo ziemlich zufrieden und sehe lieber ein Spiel vs. gute Gegner, als das Auswahlverfahren.
    • Folge 10

      Super, ich finde das Tempo auch nicht schlecht, zu lange alles zu ziehen würde schnell langweilig werden. Diese Folge wurde Hjuga vorgestellt und er dribbelt sich durch die Reihen das die Spieler nur so fliegen.
      Finde seine Motivation mit seiner Familie ganz süß und nett, daher kann man ihm sein rüpelhaftes Verhalten verzeihen.
    • Neu

      Folge 11

      Und ab geht es ins Finale, das gegnerische Team hatte eine wirklich gute Verteidigung, gegen solche Teams ist es meist schwerer zu gewinnen, als man denkt.
      Im Regen zu spielen ist natürlich auch nochmal schwerer.
    • Neu

      Ist ja jetzt schon etwas her, als ich klein war und Tsubasa gerne im Fernsehen angeschaut habe. Kann mich auch kaum noch an etwas erinnern außer natürlich, dass es völlig unrealistisch ist. ^^
      Dennoch ist es bisher ganz unterhaltsam gewesen. Zumindest wenn man neben das unrealistische gekicke, das Wort Soccer und die Erkenntnis, dass eigentlich die Jungs erst 12 sind, ignoriert. Als ich 10 war hatte ich auch mal n Turnier in Frankreich und wie soll ich sagen...auch dort waren manche schon 1,80m und/ oder hatten n Bart xD
      - Göttlicher Stilwechsel -
      ...ich will die Welt brennen sehen...
    • Neu

      Folge 12

      OK, Realismus gibt es bei diesem Anime eher weniger aber das macht ihn trotzdem nicht schlecht :D
      Sie haben den Vorentscheid gewonnen und fahren jetzt zur Meisterschaft, bin gespannt gegen wen sie da spielen dürfen.
    Lädt...