Captain Tsubasa (2018)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Folge 27

      Und endlich ist das Trunier vorbei und Nankatsu geht mit 4:2 als Sieger aus dem Turnier. Die letzten beiden Tore waren dann natürlich nochmal ein Highlight, so schön inzeniert.
      Tsubasa hat sich durchgebissen und alle übertrumpft.
      Wir sind schon bei 27 und es kommt noch so viel, war das in der ursprünglichen Version auch so langsam?
    • Usopp Fan schrieb:

      Wir sind schon bei 27 und es kommt noch so viel, war das in der ursprünglichen Version auch so langsam?
      Klar. Ich habe in die alte Version reingeguckt (die nebenbei eeeecht schlecht aussieht, so schlecht hatte ich sie nicht in Erinnerung...aber dat OST) und da sind wir nun bei Episode 55 angelangt. Viele Zuschauerreaktionen/Interaktionen sind eben in der neuen Version nicht zu sehen, auch einige Wiederholungen/Recaps und Mittefeldgeplänkel ist raus. Kann mir auch vorstellen, dass sie am Anfang ein paar Sachen übersprungen haben.

      Aber beste Aktion war doch Wakashimazus Sidekick in der letzten Minute im gegnerischen Strafraum und Misakis Save. Die anschließende Szene ist im Original auch ein wenig anders...da hat Tsubasa nicht sofort den Ball sondern klaut ihn von Takeshi vor seinem Schussversuch, nachdem er erst durch Ishizakis Klärungsaktion bekommen hat.
      Stimmungsmäßig ist das Orginal > 2018, aber in dieser Episode konnte auch die neue Version mit der alten mithalten. :)

      Hyuga ist n Ehrenmann!
    • Die Episode war echt cool. Der Karate kick sah super aus und als Tsubasa nach vorne gerannt ist mit dem Ball, würde sogar schön animiert, wie er die Gegner ausspielt. Gibt ja hier sonst Recht viele Standbilder.
      Das Hyuga sich aber so sehr wandelt hätte ich nicht gedacht. Und wtf Roberto?
    • Hatte mich eh gewundert, dass Roberto hier schon so früh mit ihm nach Brasilien wollte.

      Jetzt wird vermutlich eher direkt die WM kommen und erst danach kommt Brasilien.
      Bin mal gespannt ob man tatsächlich Manuel Neuer oder Christiano Ronaldo sieht ^^

      Adler fliegen vielleicht hoch, aber Wiesel werden nicht in Düsentriebwerke eingesogen!
    • Folge 28

      Es gab einen Zeitsprung von 3 Jahren und alle sind in der Mittelschule und sehen irgendwie immer noch genauso aus. Sie hätten sie ruhig ein wenig älter aussehen lassen können.
      Genzo ist in Deutschland, Roberto in Brasilien und Hjuga bei Toho.
    • Folge 29

      Dieses Mal startet die Nationalmeisterschaft und Tsubasas Team hofft darauf das 3 Mal in Folge zu gewinnen.
      Es gibt neue Gegner die dieses Mal auch unbedingt gewinnen wollen, daher wird es schwieriger als bisher.
      Danach geht es dann wohl endlich nach Brasilien.
    • Ich brech den Anime nach 28 Folgen ab. Unterm Strich gehts mehr oder weniger eh von vorne los und der "Anfang" hat da gereicht. War unterhaltsam, aber als heutiger Erwachsener kann man dennoch nur den Kopf davor schütteln, dass der Mangaka sich aber auch gar nicht mit dem Sport auseinander gesetzt hat. Die verrückten Schüsse, etc.. hätte man auch dann noch einfügen können. Kann mir vorstellen, dass der bei Kinder heutzutage nicht mehr so gut ankommt.
      - Göttlicher Stilwechsel -
      ...ich will die Welt brennen sehen...
    • Folge 30

      Tsubasa ist laut Bundesverband jetzt schon viel stärker als seine ganzen früheren Konkurrenten und er sucht nach neuen Rivalen. Das er jetzt noch ein Tor gemacht hat, ist damit nicht verwunderlich.
      Hat Tsubasa später wenn er erwachsen ist eigentlich auch noch eine Frauenstimme?

      Luzifer schrieb:

      Ich brech den Anime nach 28 Folgen ab. Unterm Strich gehts mehr oder weniger eh von vorne los und der "Anfang" hat da gereicht. War unterhaltsam, aber als heutiger Erwachsener kann man dennoch nur den Kopf davor schütteln, dass der Mangaka sich aber auch gar nicht mit dem Sport auseinander gesetzt hat. Die verrückten Schüsse, etc.. hätte man auch dann noch einfügen können. Kann mir vorstellen, dass der bei Kinder heutzutage nicht mehr so gut ankommt.
      Das der Anime nicht mal ansatzweise realistisch ist und Tsubasa der Alleskönner ist, muss man natürlich drüber hinwegsehen, sonst macht es keinen Sinn.
    • Folge 31

      Das Match ist im vollen Gange und Nankatsu führt wieder mit 2:1, auch wenn die Gegner ein Tor machen konnten, indem er die Annahme einfach weggelassen hat.
      Nächstes Mal dürfte das Match dann enden und es kann weiter gehen.
    • Von mir aus können die dieses ganze Turnier überspringen. 2 mal Nationals hintereinander ist ziemlich lame. Und dann am Ende auch wieder gegen Hyuga. ||

      Sollen am besten direkt mit der WM weitermachen und dann mit Tsubasas Brasilientrip.

      Adler fliegen vielleicht hoch, aber Wiesel werden nicht in Düsentriebwerke eingesogen!
    • Bin etwas zwiegespalten. Es sollte ja schon eine werkgetreue Umsetzung werden. So war es damals angekündigt...aber ich würde natürlich auch gerne mehr neuen Stoff aus Brasilien und Italien sehen. Aber Captain Tsubasa (2001) war nicht soo geil und für mich war der Höhepunkt schon immer das Aufeinandertreffen zwischen Tsubasa und Hyuga - vor allem eine bestimmte Szene, die dann eben im Finale kommen wird. Aber vielleicht hätten sie ein kleines Special einschieben und so entzerren können, ein Juniorenturnier mit all den Figuren..sodass dieses Turnier-an-Turnier nicht ganz so präsent wäre wie jetzt.
      Aber insgesamt bin ich mit der Umsetzung zufrieden und die nächsten 10 - 15 Folgen haben wir noch jede Menge Spiele im Turnier. Vielleicht haben wir Glück und es gibt einen Ausblick bzw. eine Ankündigung der Fortsetzung...hab aber wenig Hoffnung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1-mal editiert, zuletzt von Lebbo ()

    • Ich finde es immer noch coo. Das OP mit den Manga Szenen gefällt mir sehr.
      Das aktuelle Spiel dauert mir aber zu lange und mir ist das Gegnerteam eigentlich egal. Das hat sich beim Turnier etwas besser mit dem Tempo angefühlt.
    • Lebbo schrieb:

      Aber insgesamt bin ich mit der Umsetzung zufrieden und die nächsten 10 - 15 Folgen haben wir noch jede Menge Spiele im Turnier. Vielleicht haben wir Glück und es gibt einen Ausblick bzw. eine Ankündigung der Fortsetzung...hab aber wenig Hoffnung.
      War die Serie nicht Hauptsächlich wegen der WM ausgestrahlt worden, wo auch noch gesagt wurde, dass Manuel Neuer oder Christiano Ronaldo in der Serie vorkommen werden... müsste es dann nicht sowieso weitergehen mit der Jugend-WM bei Tsubasa?

      Adler fliegen vielleicht hoch, aber Wiesel werden nicht in Düsentriebwerke eingesogen!
    • DIe Nachricht gabs tatsächlich Ende letzten Jahres:
      sport1.de/fussball/fifa-wm-201…018-mit-neuer-und-ronaldo
      Unter anderem könnten Cristiano Ronaldo, Lionel Messi oder Manuel Neuer in der Serie vorkommen. Zur Zeit sollen die drei Fußball-Profis mit den Serienmachern verhandeln, heißt es.

      Ich hatte nur noch die Nachricht von Anfang des Jahres im Kopf:
      animenewsnetwork.com/news/2018…ain-tsubasa-anime/.126278
      The anime will retell the story of Yōichi Takahashi's 1981-1988 Captain Tsubasa manga from the beginning. The original soccer manga revolves around 11-year old Tsubasa Ōzora, a boy who loves soccer and is recognized by his coach Roberto due to his skill of the sport. Tsubasa goes with his coach to Brazil in order to train for the World Cup.


      Schien mir irgendwie im Sande verlaufen zu sein? Oder mehr PR? Bis 2018 wäre es ja noch ein laaaanger Weg und die diesjährige WM ist nun auch schon wieder vorbei und niemand interessiert sich dafür.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1-mal editiert, zuletzt von Lebbo ()

    • Folge 32

      Stimmt, ich würde auch gerne die ganzen bekannten Fußballstars sehen, aber ob es dazu wohl noch kommt? Bleibt erstmal abzuwarten, im Moment sind sie noch mitten im Turnier und irgendwie habe ich ein Deja Vu. Jeder will gegen Tsubasa spielen und am Ende gewinnt er sowieso wieder. Sie sollen dieses Turnier schnell beenden, ich möchte mal andere Teams sehen.
    • Folge 32
      Immerhin ist dieses Zwischenspiel vorbei. Ich hoffe, dass sie den Weg bis ins Finale einigermaßen schnell abhandeln. Man braucht nicht 2-3 Folgen pro Spiel. Finde es aber interessant, dass wohl entweder Jun oder Hyuga ausscheiden. Die finde ich interessanter als die anderen Teams. Wird aber vermutlich Jun sein, weil er ja den Nachteil mit den 30min hat, bzw Hyugas Team wegen der tollen Akademie und seinen kleinen Freund + Torkeeper spannender ist.
    • Folge 33

      Wie zu erwarten hat Hyugas Team gewonnen und es gibt wieder ein Spiel gegen Tsubasa vs Hyuga. Das Hyuga ein wenig von seinen Siegeswillen verloren hat,stimmt soweit, trotzdem wird er wohl nicht gegen Tsubasa gewinnen, so oder so nicht.
      Nach der Ansprache wird er sich aber wohl wieder mehr zusammenreißen.
    • Neu

      Folge 34

      Och nö, ich dachte jetzt kommt schon das Spiel gegen die Toho...wieso müssen sie jetzt wieder alle Spiele zeigen, dass wird meiner Meinung nach zu viel...sie könnten jetzt langsam mal einen Zahn zulegen, sonst bleibt garnichts mehr für Brasilien.
      Das Taro in Frankreich ist, ist interessant, dass heißt es sind alle schon im Ausland, nur Tsubasa noch nicht.
    Lädt...