Golden Kamuy

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Episode 12
      Ich hab gar nicht damit gerechnet, dass die Serie mehr als 12 Episoden bekommt. "Split Cour" also. Trotzdem ist es schade, dass der Yojimbo-Arc ausgelassen wurde, aber vielleicht holen sie ihn noch nach. Der wäre als Abschluss auf jeden Fall besser gewesen (ist aber natürlich klar, dass er aus narrativen Gründen nicht gepasst hätte).
    • Zum Glück gehts im Oktober weiter denn so war das Ende nicht passend für ein Staffelfinale.
      Ich freu mich da jedenfalls drauf und vielleicht schafft der Manga es z.b. ja auch noch zu uns.
      - Göttlicher Stilwechsel -
      ...ich will die Welt brennen sehen...
    • Neu

      Die Serie ist übrigens weiterhin super. Mal abgesehen davon, dass die Hauptcharaktere sehr gut sind, hat man hier echt ein Talent dafür alle möglichen Psychopathen und Massenmörder als sympathische oder amüsante Charaktere darzustellen. Noch dazu stellt sich die Serie häufig die Frage "Was wäre die lustigste und absurdeste Situation in der die verschiedenen Charas in diesem Setting landen könnten?" und macht das dann auch einfach. Dieses Fallen-Hotel von dem Doktor war genial und auch die Tatsache, dass ein großer Teil der Hauptantagonisten erstmal so eine Art Verbündete geworden sind, gefällt mir. Die Serie bleibt so in Sachen Charakter-Interkationen einfach frisch.

      Ach, und die Kämpfe sind weiterhin auch schön taktisch, spannend und haben im Grunde kaum übernatürliche oder bullshit Momente.

      The wind is howling.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1-mal editiert, zuletzt von Shiawase ()

    • Neu

      Seh ich auch so, der Anime bleibt gut. Im Grunde stören mich nur zwei Dinge: Die Inszenierung könnte manchmal besser sein und es wird zu viel vom Manga weggelassen. Die letzte Folge (6) wurde allerdings gut inszeniert, genauso wie der Moment am Ende von der zuvor. Wenn der Anime ernst ist, dann richtig.
    • Neu

      Ich kenne die Vorlage nicht und merke tbh zur Zeit auch nicht, wenn hier etwas weggelassen wird. Außerdem bin ich froh, dass man hier überhaupt 2 Staffeln macht und das richtige Ende umsetzt. Hätte genauso gut 1 cour mit ein paar Arcs ausm Manga und dann einem shit Anime-only-Ende werden können. Was die Chance auf eine ordentliche Umsetzung des Manga zu 99% zerstört hätte.

      Die Inszenierung ist imo in S2 schon besser geworden, aber bis auf den CGI-Bär fand ich S1 auch vollkommen ok in dem Bereich.


      Der beste Chara ist btw Lt. Tsurumi. Komplett Banane im Kopf, aber ist schon cool, wie er diesen ganzen misfits einen Platz in seiner 7. Division gegeben hat. Und iwo kann ich es auch verstehen, dass viele Leute ihm so treu ergeben sind. Hat man auch schön in der 6. Folge gesehen.

      The wind is howling.
    Lädt...