Angolmois: Genkou Kassenki

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habs die Tage mal zu Ende geschaut. Fands ganz gut, wenn auch manche Charas etwas kurz kamen. Dass am Ende 95% der Japaner draufgehen und es nur noch Verzweiflung für die Verteidiger gab, hat mir auch gut gefallen. Hab ich so nicht erwartet, dass die alle abgeschlachtet werden. Wenn man den geschichtlichen Hintergrund kennt, ist es aber natürlich wenig überraschend. Dass die Prinzessin zum Schluss noch gelebt hat, war schön. Bei Jinzaburou weiß ich nicht so ganz, was ich davon halten soll. Einerseits war er eben mit Abstand der stärkste Samurai der Japaner, andererseits ist er schon ein richtiger Rambo, der fast unbezwingbar erscheint und einige Situationen übersteht, bei denen jeder andere Chara 5 mal gestorben wäre. Aber für ein Sequel wärs halt dann auch blöd, wenn nur die Prinzessin am Ende noch übrig wäre.

      Jedenfalls wären weitere Staffeln dazu cool. Es gab ja iwie 2 Invasionen der Mongolen und wir haben hier jetzt gerade einmal den Angriff auf die erste Insel von der ersten Invasion gesehen.

      The wind is howling.
    Lädt...