Toaru Majutsu no Index III

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Toaru Majutsu no Index III


      Toaru Majutsu no Index III
      (Zweite Staffel: Toaru Majutsu no Index II)

      Story

      wird nachgetragen.....

      Japanese Staff

      Produktionsstudio: J.C. Staff

      Direction: Hiroshi Nishikiori
      Drehbuch: Hiroyuki Yoshino
      Chara-Design: Yuichi Tanaka
      Music: Maiko Iuchi

      Webseite: toaru-project.com

      Informationen

      Genre: Actionkomödie
      Nebengenres: Action, Komödie, Scifi
      Tags: Magie, Moe, PSI-Kräfte

      Adaptiert: Light Novel

      Anzahl der Folgen: 26

      Start am 05.10.2018

      Opening Theme:
      "Gravitation" von Maon Kurosaki

      Ending Theme:
      noch nicht bekannt.....

      Japanese Cast

      Touma Kamijou
      CV: Atsushi Abe
      Index
      CV: Yuka Iguchi
      Mikoto Misaka
      CV: Rina Satou

      Accelerator
      CV: Nobuhiko Okamoto
      Shiage Hamazura
      CV: Satoshi Hino


      PV



      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Folge 1



      Endlich. Nach fast auf den Tag genau 8 Jahren nach dem Start der zweiten Staffel startet die dritte Staffel undwird wohl Index Old Testament(OT)abschließen. Ich freue mich einfach wahnwitzig darauf so viel adaptiert zusehen.
      Die erste Folge war schon mal hervorragend und hat die Novel sehr gutumgesetzt, bis auf die im Voraus angekündigten Index Filler. Sie braucht auchetwas Screen time ;).
      Opening war nicht schlecht aber es ist nun mal keine Mami Kawada.


      Der Anime bekommt auch sicher 26 Folgen. Mal schauen wie viel Folgen damit jeder Arc bekommt. Ein Traum wäre es immer noch, wenn der Finale Arc (Band 20-22) eine eigene Staffel bekommt. Auch wenns sehr unwahrscheinlich ist.
      Für mich wird jedesfalls der beste Anime 2018/19 :P: .

    • Konnte ehrlich nichts damit anfangen als ich vor 2 Jahren mal reingeschaut habe. Hab glaub 10 Folgen gesehen und es dann abgebrochen. Ich schätze mal einfach so reinschauen wird eher nicht möglich sein?
      - Göttlicher Stilwechsel -
      ...ich will die Welt brennen sehen...
    • Episode 1

      Endlich geht es weiter nach zich Jahren, erscheint endlich die dritte Staffel......
      Schöne auch wieder alle zu sehen, gerade Mikoto war es schön sie wieder zu sehen....

      Auch geht es gleich wieder loss, und es geht richtung Frankreich.....
      Und hoffe das die alte Dame noch irgendwie lebt..... den es ist ja die Mutter von der Lehrerin.....
      Das OP/ED hat mir gut gefallen.....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Fukiyose best girl und wirds auch immer bleiben.


      Index ist iwie weird. Ich hab die vorherigen Staffeln mal vor einer Weile rewatched - und bis auf ein paar nette Momente in den Fights (Gender Equality Punch) und die lustigen Harem-Szenen ist das eigtl ziemlich lahm. Animationen sind mittelmäßig und die Story versucht häufig komplexer zu erscheinen, als sie in Wirklichkeit ist. Die einzige, wirklich gute Arc ist die erste Accel-Arc und diese ist lustigerweise viel besser im Railgun-Anime umgesetzt.

      Und trotzdem war ich total hyped, als ich das Opening und die erste Folge gesehen habe. Vermutlich liegt das einfach daran, dass die Serie ein paar der bekanntesten Charas im Anime-Bereich mit Accel und Mikasa bietet. Im Grunde sind auch fast alle Szenen mit den 2 Charas gut und sehenswert.


      Ich will eigtl nur sagen: Guilty pleasure hoch 10 - Let's goooo

      The wind is howling.
    • Folge 2

      Neue Folge und die Übersetzung von NT 21 startet. Sehr schön.
      Touma und Tsuchimikado laden in Avignon und Touma trifft Itsuwa. Die Folgeendete mit dem erscheinen von Terra, dem zweiten Mitglied von God's Right Seat. Und dazwischen viel Infodump. Dabei ist wieder aufgefallen dasder Sound von IB jetzt anderes klingt. Muss man sich erstmal daran gewöhnen. Dadie nächste Woche viel Action bieten wird hoffe ich mal das es auchentsprechend animiert wird.
      Ansonsten würde es nur Kleinigkeiten geben über die ich meckern könnte, z.B.die Proteste sollten extremer sein, aber ich glaube ich werde das erstmallassen.

    • 2

      Dieses World-Building und die Info-Dumps waren schon immer das Schlechteste an Index. Ist eigtl immer gähnend langweilig. Sobald ich merke, dass die Serie wieder mal versucht die "Story" ins Rollen zu bringen, schalte ich sofort auf Durchzug (vor allem wenns um die Church Factions geht). Endet doch eh immer damit, dass Touma ein neues Girl für seinen Harem kriegt und ein paar Typen von ihm eins auf die Fresse kriegen, also kann mans auch simpler halten.

      Man soll sich mal mehr auf die Level 5 Esper konzentrieren, da man dort mit Accel ja schon gezeigt hat, dass man eine brauchbare Geschichte erzählen kann, welche auch von den Hintergründen ganz interessant war. Und dort ist auch das Power Balancing mit den Rankings ziemlich cool.

      Jedenfalls ist das aktuelle Mädel (welche ja glaube schon eine minimale Rolle in S2 hatte) ganz nett. Dieser Anta am Ende sieht echt richtig scheiße aus, aber hat paar coole Fähigkeiten. Mal sehen, ob Touma ihn nächste Folge dann schon kaputt boxt.

      The wind is howling.
    • Episode 2

      So schnell kommt man nach Frankreich, und es gab ein paar Infos......
      Auch ein kleiner Kampf geht loss, und in der vorschau sieht es so aus als Accelerator auftaucht......

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Shiawase schrieb:

      Man soll sich mal mehr auf die Level 5 Esper konzentrieren, da man dort mit Accel ja schon gezeigt hat, dass man eine brauchbare Geschichte erzählen kann, welche auch von den Hintergründen ganz interessant war. Und dort ist auch das Power Balancing mit den Rankings ziemlich cool.
      Kenne die Index Vorlage leider nicht, daher keine Ahnung wie viel darin wirklich verarbeitet wird. Railgun hätte jedenfalls einen deutlich stärkeren Fokus auf die Esper, besonders auf die hochrangigen,
      aber leider bleiben dort die bisher interessantesten Arcs leider noch unanimiert, aber mal sehen was Railgun S3 bringen wird.
    • Episode 3

      Nun der Kampf geht weiter, es gab auch neues Infos...... und viel gerede über die Kirche...... naja......
      Auch gab es Infos über Touma's Fähigkeiten und Mikoto hat das Gespräch mit bekommen.....
      Und Accelerator hatte ein kurzen auftritt.....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Folge 4

      Hamazura Time. Der erste Arc für AnimeOnlys in dem sie den dritten männlichen Hauptcharakter von Index vorgestelltbekommen. Auch eine interessante Anmerkung das dieser Arc der erste ohne Toumaist.
      Da sich dieser Arc wieder um die dunkleSeite von AC dreht bin ich mal gespannt wie viel zensiert wird. Besonders eineSzene wird interessant.

      Was man inzwischen wirklich bemängeln muss ist ein wenig die Qualität. Einegewisse Tradition gibt es in dieser Hinsicht ja aber wieder schade das man aufdie BD hoffen muss.

    • Episode 4

      Also die dunklen setien der Bildungstadt, Attentate hier, Gefangene nehmen dort....
      Und ein paar kleiner Kämpfe und Accelerator geht jetzt auch zum Ziel Ort.....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • 4

      Nummer 1,2 und 4 in einer Episode. Nice. Nummer 2 scheint ja auch irgendeine komische Fähigkeit zu haben - sieht man ja so bisschen im Opening. 4 ist ja die Laser Frau aus Railgun und 5 war wohl das Mind Control Girl auch aus Railgun. 6 und 7 hat man glaube noch nicht gesehen.

      Die Folge war mit Abstand die coolste so far. Die Serie ist iwie immer am besten, wenn Accel viel Screentime hat. Dieser neue Mainchara (der Blonde) wirkt bis jetzt eher meh. Aber wenn der ein Level 0 Esper ist, dann dürfte das ja auch ganz interessant werden, wie er da seine Kämpfe gegen die ganzen op Gegner in der Stadt gewinnen will. Zumindest glaub ich nich, dass der irgendeine Fähigkeit hat. Etwas Abwechslung zu Toumas Punch to Win Kämpfen sollte ganz gut sein.

      The wind is howling.
    • Ich hab jetzt nach langer Zeit Staffel zwei nachgeholt, als Vorbereitung auf die dritte - aber ehrlich gesagt hab ich nach der zweiten jetzt gar keine Lust mehr auf die dritte...

      Ich kann mich erinnern, dass es in der ersten Staffel ein paar gute Storylines gab, aber die zweite Staffel war ja sowas von schlecht.

      Da reist man um die halbe Welt und trifft dort nicht nur eine Person "rein zufällig" wieder sondern gleich ein halbes Dutzend - unabhängig voneinander.
      Da wird die halbe Stadt in Schutt und Asche gelegt, aber Verletzte gibt es nur dann, wenn sie beim Kämpfen im Weg sind.
      Da werden Charaktere von vor 20 Folgen ganz ohne Vorwarnung reaktiviert und sind plötzlich wieder wichtig.
      Ich habe selten so viele Deus ex Machinas in so wenig Episoden gesehen.
      Und Touma besiegt Gegener grundsätzlich immer mit einem Faustschlag.

      Das beste an der Serie ist noch Accellerator und seine Entwicklung, aber auch da schlägt die DeM Epidemie des öfteren zu...
      Sore wa himitsu desu.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1-mal editiert, zuletzt von Mirage_GSM ()

    • Okay, hatte gestern ein wenig Zeit und hab mal die ersten vier Folgen angeschaut. Sieht aus als würde die Serie wenigstens für ein lustiges Spiel der Reihe "Finde die Logiklücken" taugen:

      - Tsuchimikado entwickelt sich langsam zum Oberbösewicht, aber warum schießt er in der ersten Folge auf die Oma, um sie für ihren "Verrat" zu bestrafen, und macht dann genau an der Stelle weiter mit dem "Verrat" wo sie aufgehört hat? Abußredem scheint der Verrat zwar schlimm genug gewesen zu sein, dass man sie anschießt und sogar auf ihre Familie loszugehen, wenn sie fliehen sollte, aber nicht schlimm genug um sie ihres Amtes zu entheben...
      - Bei der Szene in dem Flugzeug hat irgendjemand so gar kein Verständnis für Physik. Egal wie schnell ein FLugzeug fliegt, Beschleunigungskräft wirgen wie der Name schon sagt nur während der Beschleunigung, nicht während des gesamten Fluges. Sonst wäre die Besatzung der ISS Matsch.
      - Können die sich keine neuen Villains ausdenken? Die Obernonne ist in Staffel 2 aus nem Flugzeug gefallen, und man hat noch großen Wert darauf gelegt zu zeigen, wie sämtliche Versuche sich mit Magie zu retten zunichte gemacht wurden.
      - Touma scheint ja irgendwie einen Zettel mit seiner Heimatstadt auf dem Rücken kleben gehabt zu haben, so wie jeder gleich erkannt hat, dass er aus Accademy City kommt. Oder werden da alle japanischen Touristen von Lynchmobs verfolgt?
      - Schön, dass die Lösung zum Besiegen des Mehlmannes so einfach war... Nur dass es dem Widersprochen hat, was man mehrfach im Kampf gesehen hat. So war zum Beispiel das Mehl in einem Fall gerade stärker als "Fleisch" hat aber trotzdem ein Riesenloch in die Wand gehauen. Außerdem schon imposant wie der Typ seinen jeweils ziemlich langen Spruch schneller aufsagen kann als die Kugels aus Tsuchimikados Pistole fünf Meter geflogen sind - und am Ende nicht schnell genug um ihn vor der Säule zu schützen.
      - Und was genau soll Touma über seine Fähigkeit vergessen haben? Ich hab die erste Staffel erst vor Kurzem gesehen, aber bei dem was er vergessen hat, war nichts zu seinem Imagine Breaker.
      - Ein Bombenangriff auf eine französische Stadt? Ernsthaft?
      - Folge vier war ein ziemliches Chaos. In der Stadt gibt es so viele Geheimorganisationen, dass ich bezweifle, adss der Autor selbst noch einen Überblick hat...

      Okay, da war noch mehr, aber das waren die schlimmsten/lustigsten Ausfälle. Insofern ist die Staffel zumindest nicht ganz ohne Unterhaltungswert :-)
      Sore wa himitsu desu.
    • Folge 5

      Schon besser als letzte Woche. Etzali gegen Xochitl sowie Awakis Kampf waren ordentlich umgesetzt. Es wird auf alle Fälle genauso zwischen den Schauplätzen gesprungen wird in der Vorlage. Lesern des Railgun Manga dürften auch einige Charaktere bekannt sein. Man hat ihn Railgun einfach einigen mehr Screnntime geben.
      Nächste Woche wird interessant. Mal schauen obs noch eine oder noch zwei Folgen für diesen Arc werden. Eine wäre m.M.n. eigentlich zu wenig.
      Spoiler zur letzten Szene
      Oha, Frendas Anime Only Szene mit ihren Verrat hätte ich nicht erwartet.
      Auf eigene Gefahr
      Dann bin ich mal gespannt ob bei vier möglichen Folgen auch noch Mugino gegen Frenda gezeigt wird.


      Ich hätte mir nur gewünscht es wäre noch so zwei Sätze gefallen. Beim zweiten Mal lesen der Novels ist mir aufgefallen wie Kamachi hier einfach mal etwas andeutete was ca. 20 Bände später richtig relevant wird. Spielte aber für das Verständnis keine Rolle.

    • Hmm. Ich frage mich, ob die den Anime speziell für Leute gemacht haben, die die LN gelesen haben, denn als jemand, der sie nicht gelesen hat, habe ich keine Ahnung wer da gerade gegen wen kämpft.
      Da sind gerade fünf oder sechs Fraktionen die da jeder gegen jeden kämpfen, und... hab ich einen Grund irgendeine von denen einer anderen vorzuziehen? Außer der Gruppe von Accelerator kenne ich bisher keinen von denen.
      Irgendwie erinnert mich das ganze grade an das große Turnier am Ende von Dragonball Super, nur dass DB es besser geschafft hat, die Charaktere vorher vorzustellen - und das obwohl es deutlich mehr waren...

      Wie es Accelerator geschafft hat, ohne seine Kräfte einzusetzen und nur mit einer Pistole bewaffnet ein Dutzend schwerbewaffnete Söldner auszuschalten wusste anscheinend nicht mal der Autor, deshalb hat man es geflissentlich übersprungen.

      Und warum haben Accelerator und der Atztekentyp die beiden Hubschrauber ausgeschaltet? Hätten sie die einfach in frieden gelassen, hätten sie mit dem Rest der Söldner und der Psychoatztekin den Boden aufgewischt.
      Sore wa himitsu desu.
    • Episode 5

      Eine weiter Folge in der Dunklen Seite......
      Es gab ein paar Kämpfe auch konnte man die Fähigkeiten des anderen Level 5 sehen.....
      Und in der Vorschau gab es zu sehen das Accelerator auf ihn trift....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Folge 6

      R.i.P. Fren|da. Hättest du nur halb so gut aufgepasst, wen du dir zum Feind machst :wink: .
      Ansonsten war die erste Hälfte wieder sehr gerusht. Hamazura gegen Mugino hat schon sehr viele Details ausgelassen, wie z.B. das Mugino einen Arm verloren hat. Die englischen Subs regen mich immer noch auf. "That was too easy, Level 5" ist einfach zu ikonisch für Hamazura.

      Die zweite Hälfte mit Accelerator gegen Kakine war da schon besser, vor allem wars teilweiße sehr ansehnlich animiert. Auch wenn hier wieder das größte Problem von Raildex Adaptionen ins Spiel kommt. Es wird im Gegensatz zur Novel einfach zu wenig erklärt wie die Kräfte funktionieren oder wieso sich Charaktere so verhalten wie sie sich verhalten.

      Ich mal gespannt wie es weitergeht. Meine Erwartungshaltung habe ich inzwischen doch etwas zurückgeschraubt.

    • Und wieder stehe ich als Nichtleser der Novel vor einem Codex mit sieben Siegeln:

      1. Der Antimaterietyp hatte also das Ziel, Accellerator auszuschalten, um zu Aleisters Liebling zu werden... Warum hat er also vorher Jagd auf die Blonde und ihre Truppe gemacht?
      2. Warum hat er die beiden leben gelassen, wenn er doch angeblich verhindern wollte, dass die eine ihre Fähigkeiten einsetzt?
      3. Was genau war das Ziel der Blonden? Irgendwas Wichtiges muss sie doch vorgehabt haben, wenn sie sogar bereit war, ihr Team dafür zu opfern.
      4. Was genau hat sie neben ihrem Meltdown noch für Fähigkeiten, dass sie einen halben Clip Pistolenkugeln wegsteckt als wäre es gar nichts?
      5. Was war mit der anderen Gruppe... Member? Gehörte da außer dem Professor noch jemand dazu? Hatten die auch irgendwelche Ziele? Waren die überhaupt für irgendwas gut außer offscreen gekillt zu werden?
      6. Warum hat der Antimaterietyp am Ende nicht Accellerator angegriffen sondern Aiho? Besonders umständliche Art von Selbstmord?
      7. Hat der Autor den ganzen Technobabble den er von sich gegeben hat, um zu erklären, warum seine Fähigkeit gegen Accellerator wirkt, wenigstens selbst verstanden?
      8. Und warum zum Teufel ist Accellerator am Ende auf freiem Fuß, nachdem er ein Stadtviertel in Schutt und Asche gelegt hat und dann direkt vor Antiskill bewusstlos geworden ist?

      Das waren jetzt sogar acht. Ich könnte noch weitermachen aber das reicht für heute...
      Sore wa himitsu desu.
    Lädt...