Sword Art Online: Alicization

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Episode 23

      Nun ja, Cardinal ist gestorben.... oder hat sich geopfert.....
      Eugeon wurde zu einem Schwert und hat Administrator verletzt.....
      Aber hat auch den kürzeren gezogen, jetzt ist Kirito dran....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Ich geh noch mit 7/10 (befriedigend). So hab ich alles andere von SAO bewertet. Allerdings feine Abstufungen darin. Movie war eher 6.5 aufgerundet. Schlechtestes Werk. Staffeln 1 und 2 hatten 8/10 in Hälften 1 und 6/10 in Hälften 2 und warn solide bei der 7, vielleicht auch mal 7.1 oder 7.2 oder so.

      Hier auch eher zwischen 6.5 und 7.0 aber noch besser als der Movie, schlechter als die vorigen Staffeln. Wirkte gegen Ende ideenlos nur in dem Tower aufsteigen und Kämpfen. Zu wenig Asuna und Drumrum. (Ende war aber nochmal interessant, hoffentlich mehr von den Militärs außerhalb des Games und Asuna später in nächster Staffel.) Eugeo war ein schwacher Ersatz für die andern netten Chars die man vorher teils hatte. Aber noch (unfreiwillig) lustige Szenen - mit den Adligen und Chudelkin. Manche Gegner warn auch okay.

      Ich werde wohl weitergucken ... da ich jetzt schon sooo viel davon gesehen hab, der Anime immer gut für Gespräche ist (weil viele ihn kennen) - und man dann glaub so langsam aufholt mit der Adaption. Dieser superlange Alicization soll ja mit nächster Staffel abgeschlossen werden. Vielleicht wirds danach ja wieder angenehmer.
    • Es war okay. Mir hat es besser als GGO gefallen und war eigentlich ganz cool. Das ganze RL Zeug hingegen war total furchtbar und es wirkt wohl so, als würde sich die zweite Staffel mehr darum drehen.

      Den Kampf fande ich aber irgendwie seltsam. Ich meine Kirito kämpft gegen eine nackte Frau, welche dann auch nur einen Arm hat. Das sah schon seltsam aus.
    • Episode 24

      Endlich hat die alte das verdient was sie geseht hat, good job Kirito.....
      Auch nice das er im SAO Modus war..... interessant is was am ende dan noch passiert ist....

      Ein Angriff in der Aussenwelt, und die Typen sehen aus wie die von Laughing Coffin..... gerade der mit der lila Haare.....
      Bin gespannt wie es weiter geht, in der Herbst Saison.....

      Fazit:

      Finde die Staffel ein wenig schwächer, viel zu wenig Kämpfe..... wenn es wechle gibt sehen sie aber episch aus.....
      Bin auch gespannt wie die Story weiter geht, und mit Kirito's echten Körper.....
      Schaue mir es auf jedenfall weiter an.....^^

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • hab ihn mal resubbed, finds echt gut das geoff sich auch mal fehler eingesteht und sich entschuldigt hat. in diesem Video ist er deutlich sachlicher und mehr fair.

      Gutes video von ihm, aber er hätte ruhig noch etwas mehr drauf eingehen können, was das für ein bescheurte idee war, ai menschen zu erschaffen um kriegsroboter zu steuern...
    • Ja, diese AdHominem Attacken in seinen früheren Videos haben mich auch immer gestört. Das hat sich in letzter Zeit deutlich gebessert.
      Allerdings ist im Fall von Alicization natürlich auch sachliche und faire Kritik ein ziemlicher Verriss...
      Sore wa himitsu desu.
    Lädt...