Ergebnisse der Auslosung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sowas ist eben grenzwertig, ich finde solch schwarzen Humor auch nicht lustig und möchte auch nicht mit dem braunen "Leuten" in einen Topf geworfen werden und auch solche wird es bei dem Titel geben (ob das nun sehr einfach denkende Menschen sind oder nicht). Ich persönlich bin der Meinung nicht über alles muss man Witze reißen. Man macht diese am Ende nie nur auf Kosten der Täter sondern auch der Opfer. Ein Nazi Anime Forum Titel (und so klingt es einfach auf die Wirtbildung herunter gebrochen, egal wie man es schön redet) ist einfach unangenehm. Ich will und werde niemanden verbieten zu wählen was er wählen möchte, aber ich finde das ist der unangenehmste Name überhaupt.
    • Für die Lounge tut es mir jedenfalls leid, der Name wurde richtig gut begründet und klingt auch sauber, aber bei so einer Wahl werden dann bloß Assoziationen an ein Vorrundenspiel im Fußball zwischen Norwegen und Spanien geweckt.
    • Luthan schrieb:

      Reis klingt wie Reich (ähnliche Wortlänge und mit Rei am Anfang) - spielt aber intelligenterweise auch auf den echten Reis an - der ja in Japan nun nicht unbeliebt ist. Also gar nicht so schlecht, der Vorschlag.
      sry leutz, aber irgendwie kam mir auch beim ersten lesen des Namens Reisdeutsches animeforum unwillkürlich der Name Reich in den Sinn, ohne jetzt irgendjemanden irgendwas Böses zu wollen. Wahrscheinlich kommt bei einigen, so auch mir, unwillkürlich so eine makabere Interpretation heraus, weil es wie Luthan schon sagte irgendwie ähnlich kling. "Reis(Reichs)und dann noch -deutsches dran gehängt, not good. :( nicht dass sich dann noch die falschen Leute zu uns Gesellen :/
    • salma schrieb:

      sry leutz, aber irgendwie kam mir auch beim ersten lesen des Namens Reisdeutsches animeforum unwillkürlich der Name Reich in den Sinn, ohne jetzt irgendjemanden irgendwas Böses zu wollen.
      Das war auch von vorneherein die Intention bei dem Namen.
    • Schnitzelschale schrieb:

      salma schrieb:

      sry leutz, aber irgendwie kam mir auch beim ersten lesen des Namens Reisdeutsches animeforum unwillkürlich der Name Reich in den Sinn, ohne jetzt irgendjemanden irgendwas Böses zu wollen.
      Das war auch von vorneherein die Intention bei dem Namen.
      aber es ist euch dann schon bewusst, dass wir hier evtl. die falschen User anlocken würden und wir höchstwahrscheinlich weit weg von unseren üblichen Gedöns kommen würden, wieso wir eigentlich hier im Forum sind.
    • Unabhängig vom gesamten Namen an sich, seit wann ist das Wort "Reich" negativ konnotiert? Jeder der bei einem Reich bloß an Nazis denkt soll sich in Grund und Boden schämen, weil er/sie damit auf das spuckt, wofür Deutsche von Karl bis Bismarck seit 1200 Jahren gekämpft hatten.
    • TaZ schrieb:

      Ich glaub den Traum vom "User anlocken" könnt ihr so langsam mal begraben. Not going to happen.
      ^- this

      Der Name, Maskottchen und potentielle Bilder sind am Ende des Tages nicht ausschlaggebend für das "User anlocken". Content schon.
      Werd' die Tage mal einige Vorschläge in den Feedback-Bereich hauen bzw. können sich die anderen auch mal Gedanken machen. Spamfred und allgemeine Diskussionen hat man überall.

      Schabi's Vorschlag ist auch +1 (seriously and not so seriously)
    • Neal schrieb:

      Unabhängig vom gesamten Namen an sich, seit wann ist das Wort "Reich" negativ konnotiert? Jeder der bei einem Reich bloß an Nazis denkt soll sich in Grund und Boden schämen, weil er/sie damit auf das spuckt, wofür Deutsche von Karl bis Bismarck seit 1200 Jahren gekämpft hatten.
      Weil Deutschland böse ist. Alle Deutschen sind Nazis, weiß doch jeder.
    • Zum neue User anlocken hätten wir uns nur Pomf nennen müssen.



      Bestes Meme, welches schon der berüchtigten Bilderuploadseite pomf.se geholfen hat. Die musste gegen 2013 oder so ihre Pforten schließen, weil der Typ die Serverkosten nicht mehr bezahlen konnte: zuviele User.
    • Ich denke nicht, dass man die falschen User anlocken würde mit "Reisdeutsch" + "Anime-Forum". Richtige Nazis würden ja das gar nicht mögen, da die keinen ausländischen Kram mögen. (Eventuell würden aber vielleicht ein paar ne Ausnahme machen, weil Anime aus Japan sind und Japan mit Deutschland verbündet war. Weiß man nicht.)

      Außerdem ist ja eh nicht geplant viele User anzulocken bzw. es ist unwahrscheinlich.

      Wäre etwas zu arg politisch korrekt, wenn man den Namen nicht will weil er auf Reich anspielt - statt einfach den lockeren Joke dieser Anspielung zu genießen, der clever mit Reis (für Japan stehend) kombiniert ist und auch die Deutung als "Reich" im Sinne von Forum das als Gemeinee gesehen wird zulässt. (Die Zeugen Jehovas haben auch irgendwie ihren "Königreichsaal" hier in der Nähe wo sie was weiß ich für Veranstaltungen feiern und das da bestimmt auf irgendein bibliches Königreich beziehen dann.)

      Lolis mit Pädophilen zu assoziieren ist auch wieder sehr krass. Die müssen nich mal nackt sein. Gibt auch normale Anime in denen die vorkommen. Ist halt ein Begriff der in der Anime-Szene verbreitet ist. NIcht jeder mag die. Oft nerven sie sogar (zumindest in normalen Anime da von der Persönlichkeit oft nervig). Und nicht jeder der gezeichnete Lolis mag mag auch reale echte Kinder.

      Ist dann halt wie mit Baumkuhen, etc. die auf spezielle Anime anspielen - hier halt auf einen bestimmen Typ von Char den man mögen kann oder nicht. (Ähnlich wie wenn man Tsundere nehmen würd oder sonstwas.) Ich mag zwar auch keine Loli (außer es ist in Hardcore-Hentai) weil die in normalen Anime nervig sind von der Persönlichkeit meist - aber so als Joke ist es gut - was anderes als die andern komischen Wortspiele. (Aber keine Panik, LoliSaft liegt eh weit zurück in der Abstimmung.)
    • Bei Reisdeutsch sehe ich das Problem nicht. Es ist offensichtlich ein Scherz und nicht ernst. Und Reich muss nichtmal zwangsläufig auf das Dritte Reich anspielen. Und falsche Leute anlocken wird es auch nicht, weil die nur auf ernstgemeinte Namen stehen und nicht auf Scherze. Hier die Political Correctness-Keule auszupacken und das bedenklich zu finden ist mehr als unnötig und zeugt imo höchstens davon wie sehr man in Deutschland eigentlich Angst davor mit irgendwie sowas zu tun zu haben weil man könnte ja gleich für nen Nazi gehalten werden. Es ist albern. Alberner als der Witz der hinter Reisdeutsch steckt. Wie Dev schon sagte mit dem Tabu und so, da hat er schon ganz recht.
      Wenn man das aber nicht mag weil man sowas schlichtweg nicht lustig findet, ist das natürlich was anderes. ^^

      Good Luck, Ebola-chan.
    • Nehmt doch das 'deutsches' weg, dann sind beide Parteien zufrieden: Reis Anime Forum - Reichs Anime Forum = Reich für Anime (und Reis = Japan)
      Dass das Forum deutsch ist, sieht man auf den ersten Blick, also muss man es nicht 'deutsch' nennen. Oder nehmt Reis weg = Deutsches Anime Forum (DAF) - wie auch immer.
      Nur mal ein Vorschlag von meiner Seite für alle die ein Problem haben mit dem Namen.
    • Diskussionen sind kuhl und der Sinn eines Forums :D
      Am Anfang gefiel mir Animoose, aber mittlerweile find ichs lame :/ Genau wie Baumkuhen - Nicht jeder mag/kennt Evangelion und man wird denken es ist ein Tippfehler. Zudem es wirklich nur ein Insider ist. Und sowieso ein Sub Fail xD
      Gewählt habs ichs nur, weil die Alternative nicht besser ist.
    Lädt...