Manaria Friends

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Manaria Friends


      Manaria Friends

      Story

      Shingeki no Bahamut: Manaria Friends wird das „Manaria Mahou Gakuin“-Event adaptieren, das ein Teil des Spiels Rage of Bahamut ist.

      Die Mysteria Academy ist eine angesehene Magie-Schule, die ihren Schülern beibringt, Magie zu benutzen, ohne dabei die drei Fraktionen zu diskriminieren: Menschen, Götter und Dämonen. Dort dreht sich die Geschichte um zwei Mädchen: Anne und Grea. Die eine ist eine sehr gute Schülerin und Prinzessin, während die andere ebenso eine Prinzessin, zudem jedoch eine Mischung aus Drache und Mensch, ist.
      ~aniSearch

      Japanese Staff

      Produktionsstudio: CygamesPictures

      Direction: Hideki Okamoto
      Drehbuch: Satoko Sekine
      Chara-Design: Megumi Ishihara
      Music: Takashi Watanabe

      Webseite: manaria.jp

      Informationen

      Genre: Abenteuer
      Nebengenres: Abenteuer, Fantasy
      Tags: Dämonen, Magie

      Adaptiert: Videospiel

      Anzahl der Folgen: 10

      Start am 20.01.2019

      Opening Theme:
      noch nicht bekannt.....

      Ending Theme:
      noch nicht bekannt.....

      Japanese Cast

      Anne
      CV: Youko Hikasa
      Grea
      CV: Ayaka Fukuhara

      Hanna
      CV: Nana Mizuki
      Ruu
      CV: Kimiko Koyama
      Miranda
      CV: Kikuko Inoue
      Poppy
      CV: Lynn

      Owen
      CV: Wataru Hatano
      William
      CV: Yuuma Uchida
      Heinlein
      CV: Chiharu Sawashiro
      Jill
      CV: Hiroshi Naka

      PV



      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Neu

      Die erste Episode war nicht wirklich so prall. Allerdings gefällt mir die Optik und musikalische Untermalung. Man erkennt auch, dass es die Welt von Shingeki no Bahamut sein könnte an diesen gemischten Wesen (die eine, die habl Drache ist). Hat aber schon recht stark den Beigeschmack von "niedliche Mädchen"-Anime.

      Jedoch riss es der (in meinen Augen gute) Humor nach dem Ending wieder raus. Der Paladin Owen ist recht amüsant. Ich erwarte, dass man dieses Muster beibehält - und er regelmäßig am Ende kommentiert. Bleibe hier weiter mit dabei.
    Lädt...