Tate no Yuusha no Nariagari

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Episode 5

      Karma! Tu Gutes und dir geschieht Gutes. Schön zu sehen das die Despoten aufs Maul bekommen :thumbsup: . Die müssen wirklich glauben das alle anderen Individuen nicht eigenständig denken können. Allerdings muss ich auch sagen das unsere Main Bitch einen Punkt angebracht hat, den man nicht leugnen kann. Ändern tut das aber trotzdem nichts. Das mit dem Sklavensiegel fand ich eine äußerst bizarre Angelegenheit. Jedoch ist man sie unüblich angegangen. Aus Sicht von Raphtalia macht es Sinn und gleichermaßen zeigt es auch wie egal Naofumi die Sache war nach erreichen der ursprünglichen Prämisse. Schon wie mein allererster Gedanke dazu kann ich mir vorstellen, dass es später noch einmal eine Rolle spielen könnte. Dafür hatte es im Ausgleich einen anderen Nutzen.

      Filo war dann eine Investition die man durchaus ergreifen konnte. So oder so, wäre dabei etwas rausgekommen. Nichts womit man minus gehen könnte.
      Und als das noch nicht genug wäre sorgt sie ebenfalls mit dafür das Naofumi weiter zum Held des Volkes aufsteigt. Jeder konnte zu Beginn erkennen das Schiebung im Rennen enthalten sein würde. Daraus wurde aber wohl nichts. Auch wenn unfreiwillig hat sich der Einsatz gelohnt. Was Filo betrifft wird man dann wohl nächstes Mal zu den Besonderheiten kommen. Riesenvögel die sich in rein optische Lolis verwandeln könnten scheinen alles andere als die Norm zu sein.

      Persönlich am interessantesten fand ich aber den Anfang. Ich kann die Situation noch nicht ganz entschlüsseln, aber es erscheint sehr merkwürdig. Die Königin wirkt sehr distanziert zu allem und nicht so als ob sie jemanden unterbuttert wollte. Da könnte natürlich auch ein größerer Plan dahinter stehen. Was aber klar ist das sie problemlos Einfluss ausüben kann. Auch ist bislang nicht klar wo genau sie steckt. Reden wir hier vllt für einen Proxy für Arme. Ich weiß es nicht, aber ich nehme jedes Puzzleteil um das komplette Bild zu vervollständigen.
    • Episode 5

      Ne gute Folge, schon alleine weil der Speer Held plus der blöden rotharringen eins drauf bekommen haben.....
      Und es ist schön zu sehen das Naofumi und Raphthalia endlich auch ein verdienst bekommen.....
      Und am schluss ist dan auch noch Firo vom Chocobo zu eine Mensch geworden.....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Als ich die aktuellen Ereignisse mit den passenden Kapiteln im Manga verglichen hab, ist mir aufgefallen, dass Raphtalia dort gegenüber Naofumi platonischer eingestellt ist. Ich weiß nicht, wie es im Original ist, aber so, wie es im Manga ist, gefällt es mir am besten. Romcom-Momente brauch ich in dieser Geschichte eigentlich nicht.
    • Episode 5

      Das Filo verschiedene Gestalten hat, konnte man in dieser Folge gut sehen, er kann also ein schneller Chocobo, ein fetter Chocobo und ein kleines Mädchen mit Flügel sein.
      Finde die Idee süß, da sie so schön den Harem von Naofumi erweitern können und als Ausrede haben, das Filo nur ein Vogelmonster ist.
    • Estzero1 schrieb:

      BMX schrieb:

      Naofumi bekommt also doch noch seinen Harem. Slowly but steady. Muss Ich aber eigentlich nicht haben. Vor allem eine Chicken Loli.
      Nö, laut dem was ich weiß ist der nicht der Fall. Man sollte nicht sofort alles glauben was man sieht.
      Ich weiß nicht, was du weißt, aber in dem Fall kann man das ruhig glauben. ^^° Kommt natürlich darauf an wie du Harem definierst. Wenn Harem bei dir erst dann anfängt wenn sie sich verloben, dann - nein, das wird kein Harem.

      Horst_Humpendiek schrieb:

      Als ich die aktuellen Ereignisse mit den passenden Kapiteln im Manga verglichen hab, ist mir aufgefallen, dass Raphtalia dort gegenüber Naofumi platonischer eingestellt ist. Ich weiß nicht, wie es im Original ist, aber so, wie es im Manga ist, gefällt es mir am besten.
      Zum Manga kann ich nichts sagen, aber im Original wird schon recht deutlich, dass Raphtalias Einstellung Naofumi gegenüber nicht nur rein platonisch ist - auch wenn wirklich romantische Momente wohl eher nicht zu befürchten sind.
      Sore wa himitsu desu.
    • Mirage_GSM schrieb:

      Ich weiß nicht, was du weißt, aber in dem Fall kann man das ruhig glauben. ^^° Kommt natürlich darauf an wie du Harem definierst. Wenn Harem bei dir erst dann anfängt wenn sie sich verloben, dann - nein, das wird kein Harem.
      Mir musst du das nicht erzählen, eher der breiten Masse die anhand von einzelnen Bilder oder Ereignissen Tendenzen erschließt. Ich bin hier wohl einer der Letzten, der sich über einen Harem beschweren würde. Selbst wenn es ein Harem wäre, dann könnte man mit der Definition die ich persönlich für am sinnvollsten halte (3 Charaktere welche durch romantische Gefühle zu dem Protagonisten involviert sind), es trotzdem nicht bestätigen.
    • Der Anime wird immer schlimmer ey...man hatte hier so ne gute Basis für nen ernsthaften Fantasy Anime und jetzt driftet das auch schon wieder ins typisch überemotionale mit dämlichen vorhersehbaren events und romcom ab...
    • Sehe Ich auch so. Ich wie kann nach 5 Episoden schon die Luft raus sein bei einer eigentlich interessanten Ausgangslage ? Und wo war das Schild jetzt nochmal schwach ? Mal eben ein zwei Monster gekillt und schon ist man
      stärker als der Speerheld. Das Schild übernimmt einfach die Fähigkeiten der Monster. Wo ist das denn schwach ? Das kam im Kampf auch nicht so wirklich durch. Ich dachte jetzt ernsthaft das Naofumi sich eine Armee aus Minions aufbaut und selber nur als Tank und Heiler ohne Angriffsfähigkeiten bleibt. Zumindest bis zu dem Punkt wo der komische Darkness Mode übernimmt und er zum Berserker wird.
      Hoffnung gebe ich schonmal auf. Den Anime vielleicht erst nach der nächsten EP.
    • BMX schrieb:

      Sehe Ich auch so. Ich wie kann nach 5 Episoden schon die Luft raus sein bei einer eigentlich interessanten Ausgangslage ?
      Bei der LN bin ich jetzt an der Stelle wo ich Guter Dinge bin, dass jetzt wieder Luft "rein" geht.
      Dummerweise ist das wahrscheinlich etwa die Stelle, wo der Anime aufhören wird...
      Sore wa himitsu desu.
    • Neu

      Beim Lesen des Manga kam mir nicht einmal der Gedanke: Oh noch n Mädel für ihn. Dafür passiert (im Manga) im Endeffekt nichts, was in anderen typischen Haremserien vorkommt.
      Nachdem man auf deutsch ja an einen guten Punkt angekommen ist, mit dem die Serie eventuell enden wird, freue ich mich umso mehr drauf auch wenns eben noch etwas dauert.
      Wie schon erwähnt spielt die Religion bzw. die Kirche leider eine große Rolle in den Köpfen der Leute. Wieder ein Grund mehr diesen Unfug zu verbieten :-P

      Ich würde den Speer im Übrigen nicht mal unbedingt als leicht beeinflussbar oder naiv bezeichnen. Eher wie n Otaku, der zum ersten Mal Möpse gesehen hat und ihr dafür ewig dankbar ist. Ich habs zumindest versucht ihn so ein wenig sympathischer zu finden. :-/
      - Göttlicher Stilwechsel -
      ...ich will die Welt brennen sehen...
    • Neu

      Episode 6

      Irgendwie drehte sich die komplette Folge darum, Filo anständige Kleidung zu nähen aus magischem Gan. Was er dafür alles auf sich nehmen musste, erinnerte an die typischen Quests in Rollenspielen.
    • Neu

      Folge 6

      Naofumi, dieser alte Savage :D: . Es hatte wirklich was von einem RPG. Schlecht finde ich es jedoch nicht, da alles aufeinander aufbaut. Handlungen der Vergangenheit beeinflussen die Gegenwart und somit letztlich auch die Zukunft. Hat man ja hier auch wieder gesehen. Ohne den Mann mit der Medizin hätte Naofumi seine Optionen als Händler nicht optimieren können, wodurch die Kettenreaktion von Ereignissen vermutlich nicht stattgefunden hätten. Im Grunde war es zur rechten Zeit am rechten Ort. Ein paar Infos zu Filo gab es ja auch sowie was die anderen so treiben. Raphtalia macht auch das von ihr erwartet hat. Persönliches Highlight bleibt aber der X-Ray. Indirekte Referenz zu MK? Wohl eher nicht wenn man Japan bedenkt. Absprechen kann man es jedoch nicht. Apropos, wenn der Samen kein Foreshadowing war, fresse ich einen Besen oder vllt auch einen der Banditen.
    • Neu

      Episode 6

      Hat mir wieder gut gefallen, eine Rollenspiel Folge.....
      Kämpfen, Handeln und Info's...... und ein paar Quest.....
      Auch hat Filo ihre Kleidung, wenn sie sich Verwandelt.....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    Lädt...