Pseudowissenschaften/ sog. "Aluhutträger"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bei den anderen gängigen Verschwörungstheorien kann ich zwar auch nur den Kopf schütteln, aber wenn ich mich anstrenge, kann ich meistens irgendwie den Gedankengang nachvollziehen, aber das mit den barcodes lässt mich irgendwie nur mit Fragezeichen im Gesicht zurück, in welchem Universum sind schwarze Striche auf Papier gefährlich?? haben die zu viel MMS gesoffen?
    • Naja, in den dingen steckt ja irgendwie "Information", ohne dass ich genau verstehe, wie. Und "Information" auf irgendwie nebulöse Art und Weise hat doch auch was mit Quanten oder so zu tun?! Und wenn man noch weiter frei assoziieren will: Quanten -> Physik -> Radioaktivität, und das ist ja auch irgendwas gruseliges, wo man nix merkt und plötzlich ist man tot!!!!!

      Also ich denke, man kann da schon irgendwie hinkommen, aber natürlich ist der weg jetzt nicht, äh, logisch stringent.
    • naja aber wer gibt barcodes aus? Supermärkte und Behörden (z.B. auf Büchern). Das sind aber Konzerne und der Staat, und wenn die was tun, ohne dass du es verstehst, dann ist das doch sicher nicht zu deinem Vorteil, oder?!


      €: Ok hab gerade den Bento-Artikel gelesen, und erschwerend kommt noch dazu, dass das die Auslesegeräte ja Laser benutzen und mega fancy aussehen, ausserdem wohl rudimentäre Schulphysikreste, vonwegen "viele gerade striche in eine Richtung, das erinnert an Antennen und Magnete (wo ja auch alle Elementarmagnete in die selbe Richtung zeigen)".

      Dieser Beitrag wurde bereits 2-mal editiert, zuletzt von quoht ()

    • deshalb kaufe ich immer weiter Walnusssalami, weil der Befehl zum Kauf jeweils beim vorherigen Kauf direkt durch meine Augen in mein Gehirn gesendet wird und ich deshalb gar nicht anders kann :rolleyes:

      Jetzt wo du das so sagst, kann ich es auch irgendwie nachvollziehen, mit viel Phantasie :D
    • Es gibt doch auch Leute, die Terpentin schlucken, um angeblich Gifte aus dem Körper zu spülen. Richtig gelesen, die saufen Farbverdünner!
      Angeblich spülen sie dabei Bandwürmer aus dem Körper, dass sie dabei eigentlich ihre Magenwand ablösen und sich selbst vergiften, ist wohl irrelevant.
      Hier ein kleines Beispiel an Amazon-Kommentaren: amazon.de/Unbekannt-Balsamterp…pe=all_reviews&pldnSite=1

      Und der Reddit-Post, wegen dem ich darauf aufmerksam wurde: reddit.com/r/de/comments/apkgn…_leuten_die_sich?sort=top
    • Ach...die mit Terpentin glauben dann, der Schmu, den sie auskacken, sind die Bandwürmer, right? Richtig geil! Natürliche Selektion ist ja nicht mehr und irgendwie müssen wir ja "Personal los werden" :D.
      "Everyone has so much to say. They talk talk talk their lives away. Don't even hesitate." RHCP

      "One thing that is clear it's all down hill from here." QotSA
    Lädt...