R 277 - Ende

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



    • Aus die Maus. Galgen ging bis 15 Uhr das stand von anfang an da.

      Rollen
      quo - BM-Verteiler
      slag - Wolf
      eli - Stimmendieb
      dev - depp
      kona - weisherr
      Rip - Jäger
      gdw - seherr
      taz - Wolf
      khal - Wolf
      air - Wirt


      Joa....was für eine Runde. Die Bürger wollten einfach nicht gewinnen. Und das obwohl airs Rolle(er kann einer Person für diese Nacht und den nächsten Tag die Fähigkeit weg nehmen) eigentlich, gerade im Late, sack OP ist.

      Gehdehweh schrieb:

      Lasst euch nicht verarschen. Ich bin Seher. Quo ist Bürgermeister-Verteiler und Taz ist ein Wolf im Taz-Pelz. Sollte als Bestätigung reichen.

      Edit: okay, zu spät. Gg
      - Tag 2
      Aber sowohl, air als auch Eli haben in der letzten Nacht lieber quo blockiert.
    • Vor allem hat Eli sogar noch auf meinen Beitrag hingewiesen und ich hab am ersten Spieltag sogar noch gesagt, dass ich mir sicher bin, dass quo kein Wolf ist.
      Das war also schon ein richtiger Fail xD

      Adler fliegen vielleicht hoch, aber Wiesel werden nicht in Düsentriebwerke eingesogen!
    • Ich meine wir als Wölfe hätten den Sack an sich bereits am 4. Tag zumachen können, wenn sich Khal nicht entschieden hätte offline zu bleiben. Denn wir hatten Galgenmehrheit und hätten so air killen können, der ja klar die gefährlichste Rolle hatte.
      Das es nun am fünften klappte war reines Glück, ich habe mir einfach die Daumen gedrückt das ihr alle weiterhin quo verdächtigt (Eli und quo waren bestätigt, Air op, bestätigt und zum Glück Tod) und es hat funktioniert. :D

      Edit: Ach ja, wäre ich on gewesen und hätte auf die Rollenfrage reagiert, hätte ich "Quotenbürger, gewinne einen Blumenstrauß wenn ich bis zum Ende lebe" als Antwort genommen. Fande das wäre Maf zuzutrauen gewesen so eine Rolle zu verteilen.^^
    • Slag schrieb:

      Edit: Ach ja, wäre ich on gewesen und hätte auf die Rollenfrage reagiert, hätte ich "Quotenbürger, gewinne einen Blumenstrauß wenn ich bis zum Ende lebe" als Antwort genommen. Fande das wäre Maf zuzutrauen gewesen so eine Rolle zu verteilen.^^
      Als ich die Standardsachen, wie Wolf und Seher verteilt habe, blieben noch ein paar Bürger übrig. Bei so wenig leuten wollte ich allerdings irgendwie keine Bürger verteilen also habe ich ein bisschen gegraben was es sonst noch so gibt. Da sind mir so sachen wie der BM-Verteiler oder der Stimmendieb eingefallen. Einen lastmanstanding winner hatte ich auch kurz, hab mich aber dann für den Wirt entschieden.

      Dev schrieb:

      Eli, ich bin mir irgendwie relativ sicher, dass es bei maf weder Amor noch Liebende gibt
      Das machte die Rollenverteilung nicht einfacher XD

      Btw hat Eli am ersten Galgen, Devs Stimme geklaut. der Arme lebte bis zum Schluss, konnte aber kein einziges mal wählen.
    • Ich hab ehrlich gesagt wieder verdrängt, dass quo einer der Scans des Seher gewesen ist. Air und ich haben uns gegenseitig angesteckt. Slag fand ich am Ende nur wölfischer wegen seiner Umwahl von TaZ auf GDW und dass er meinem Quatsch am Anfang Glauben schenken wollte. Ich hab aber überhaupt erst im Finale über irgendwas genauer in dieser Runde nachgedacht. Bevor ich angefangen bin zu denken, sah ich Slag auf meiner Seite, weil er mir geglaubt hat! xD

      Btw: Nur zwei der Galgen hatten eine Frist. Der zweite davon und der letzte Galgen gab deutlich weniger als 24 Stunden und mit 15:00 dann auch keine gute Zeit. Ich hatte ehrlich gesagt einfach angenommen, dass der Galgen locker 24 Stunden und am Abend enden würde (wie Galgen 2). Dass Maf den letzten Galgen auf 15:00 setzte, ist Willkür zum Nachteil der Spieler. Wenn es nicht mindestens 24 Stunden Zeit für den Galgen gibt und man die Zeitdauer auswürfelt, sollte man das zum Feature der Runde machen, damit man besonders darauf achten kann. :/
    • Ich gebe zu, dass 15 keine gute Zeit ist um einen Galgen zu beenden. Dass es keine 24h waren ist mir auch erst später aufgefallen. Es aber dann kurzfristig zu ändern wäre gemein gegenüber denen gewesen die lesen können.
      Die anderen haben es alle geschafft rechtzeitig zu wählen. Wenn 15 Uhr eine schlechte Zeit für dich ist musst du das vorher sagen. Ich kann nicht alle Terminpläne kennen. Die Zeitlimits gab es wegen der neuen Regelung, dass man bei nichtwahlen stirbt. Eine Regelung die ich übrigens wegen der schlechten Wahlbeteiligung eingeführt habe, an der du nicht ganz unbeteiligt bist.
      Dafür das Slag der einzige ist der Beiträge ließt, kann ich nichts. Einmal kurz in den Glagenthread schauen und zu prüfen wie lange der geht, dauert keine Minute und bringt keinen um. 24h waren euch auch zu kurz, ich sitz nicht wochenlang da und renne euren Stimmen hinterher
    • Ich kann schlecht was gegen 15 Uhr sagen, wenn ich von 20 Uhr ausgehe. :D Natürlich hätte ich es sonst getan. Dass es einen so kurzen Galgentag gab, geschah vor Ewigkeiten in wahrscheinlich einer von Devs Runden. Mein Hirn ist schlichtweg voll auf die Annahme eingestellt, dass ein Galgen mindestens 24 Stunden geht, weil ich mich darauf verlassen konnte (und du sogar 24h vorher erwähnt hast). Das hat nichts mit nicht lesen können zu tun, sondern mit (schlechter oder nicht) Angewohnheit.

      Maf schrieb:

      Die Zeitlimits gab es wegen der neuen Regelung, dass man bei nichtwahlen stirbt. Eine Regelung die ich übrigens wegen der schlechten Wahlbeteiligung eingeführt habe, an der du nicht ganz unbeteiligt bist
      Da laberst du jetzt auch nur den BS von Dev nach. Beim ersten Galgen hast du meine Stimme einfach nicht mitgezählt. Beim zweiten Galgen wollte ich auf ein weiteres Seher-Outing warten, was ich auch geschrieben habe. Das habe ich nicht "vergessen", zumal ich immer aktiv in den Tagesthreads gewesen bin und dann wird ein bissl Taktieren als "vergessen" angesehen. Beim letzten Galgen ist die Erinnerung ja noch frisch.

      Sorry, dass ich ein bissl pissed bin. Ich weiß, dass die Deadline da stand, ändert aber nichts, dass ich in der Zeit keine Diskussion führen konnte und wenn Dev dann noch irgendwelche Märchen erzählt, die du dann auch aufgreifst …

    • haha wie peinlich. Im ersten Galgen hast du tatsächlich gewählt, ich habs nur nicht eingetragen. Anscheinend ist Slag wirklich der einzige der die Sachen ließt. Entschuldigung dafür.
      Du hast auf jeden Fall recht. Eigentlich geben ich auch immer min 24h Zeit. Ich wollte da am Ende die Sache etwas beschleunigen. 15 Uhr war äußerst unpraktisch.
    • Dev schrieb:

      Märchen? Ich schau doch nich jeden Thread nach Stimmen durch, sondern nur im ersten Post, was da zählte
      Du hättest dir zumindest mein Gesabbel über GDW merken können :p Ich schuldige doch nicht wen an und vergesse dann zu wählen. Ich hab wie auch geschrieben auf den weiteren Seher gewartet. Das war natürlich verspekuliert, aber ich hab mich nur geärgert, dass ich in der Runde eigentlich aktiv dabei gewesen und aus einem Mal vergessen dann drei gemacht wurden.

      Maf schrieb:

      Eigentlich geben ich auch immer min 24h Zeit
      Glaub ich dir. Das Problem war, dass sich niemand beschwert hat xD Slag kommt als Wolf ein kurzer Galgen ja auch zugute.
    Lädt...