The God of High School

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bisher hat die Serie gut überzeut. Einige Kunstgriffe haben sie sich aber auch erlaubt um den schnellen Erzählfluss wahren zu können. Die Prügel durch die gezielten Schläge auf ihre Wunde, die Mira durch Daewi wegstecken musste, hat ihre Beziehung in keinster Weise beeinflusst und der gesamte Konflikt ist in einem Kampf gelöst worden. Wobei mir Miras Haltung gut gefallen hat. Ich war auch schon einige Folgen darauf gespannt, wie sie es schaffen das die drei im Turnier bleiben, bzw. weiterhin Kämpfe bestreiten. Die Lösung ist interessant. Hoffentlich bekommen wir einige schöne Teamkämpfe geliefert und nicht zu viele parallel ablaufende Duelle.
    • Wieder eine starke Folge. Mori und Mira konnten sich in ihren Kämpfen weiterentwickeln. Die Gegner waren ziemlich stark. Mori rennt vorher noch in eine Falle der Nox und kämpft gegen einen Typen mit Schattendoppelgängern.
      Es sind jetzt nur noch wenige Folgen bis zum Staffelfinale. Dabei müsste eigentlich noch so viel passieren. Jedenfalls bleibt es spannend. Bin neugierig ob es am Ende einen Cliffhanger geben wird oder ob man die Staffel einfach so enden lassen wird, was aber ziemlich öde wäre, bei all den Powerfolgen.
    • Neu

      Jetzt hat nun wirklich der letzte Zuschauer gemerkt, dass die Serie völlig unrund ist. Wie viele Kapitel waren das nun?
      Und ständig ist der Kampf schon mitten in der Episode zu Ende und dann passiert noch eine viele größere Geschichte. Und immer neue Baustellen und so viele Kämpfe gleichzeitig. Warum alles auf einmal? Dabei gehen die drei Hauptcharaktere auch irgendwie total unter...werden für mich immer uninteressanter.
    • Neu

      Wenn nicht sein Großvater im großen Finale auftaucht und ihm zur Hand geht, werden wir von ihm wohl nichts mehr erfahren. Vermutlich war es das auch mit der Handlung für diese Staffel und am Ende wird man noch motiviert sich auf die nächste zu freuen.

      Handlungstechnisch wird mindestens am Anfang des Mahnwa wird schon deutlich mehr erzählt, als es in der Serie der Fall ist, in dem mehr Handlungsstränge parallel laufen. Wer also wissen möchtet wie es weiter geht, oder was genau passiert, kann sich das zu Gemüte führen.
    Lädt...