Kumo desu ga, Nani ka?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Episode 18

      Es gab ein paar Hintergrund Infos zu den ganzen Typen im Hintergrund....
      Und Kumoko hat sich bei den Vampie Mädchen niedergelassen, und wird dort von den Menschen als Gott verehrt.....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Episode 19

      Bei den Menschen sind sie im Elfendorf angekommen und haben die anderen Schüler getroffen.....
      Und bei Kumoko gab es ein Kampf gegen Mother, und eine wütende Aria.....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Neal schrieb:

      Episode 17

      Für mich persönlich hat der Anime während den letzten Episoden leider an Reiz verloren. Das spannende an der ersten Staffel lag bei Kumoko und ihrem Überlebenskampf im Labyrinth, inzwischen gibt es zum einen ständig neue Handlungsstränge, welche dann kaum Entwickelt werden. Der Krieg zwischen Menschen und Dämonen, Putsch im Palast, Kumoko gegen ihre Mutter oder nun gegen die Spinnenfrau. Dieses hin her springen zwischen verschiedenen Handlungsorten macht den Anime bloß zäh und überladen. Zum anderen spoilt man sich selbst auch stark mit den zwei Zeitperioden. Diesmal stand z.B im Fokus, dass Kumoko immer noch als Albtraum angesehen wird und trotz der geleisteten Hilfe keinen guten Eindruck schindete, was die Sicht auf die Vergangenheit schon generell überflüssig erscheinen lässt.
      Ich denke der Powe-Creep steigt etwas zu stark an. Bezüglich der Handlungsstränge, war ich mir zu Beginn nicht einmal sicher ob sie zeitlich auseinander liegen, oder nicht. Hauptursache dafür war die Begegnung mit dem damaligen Helden der Menschen. Denn er ist in den Jahren sichtlich nicht gealtert.
      Kumoko hätte auch etwas mehr Koexistenz mit anderen Monstern, oder ihrer Mutter anstreben können. Dafür ist es jetzt auf jeden Fall zu spät. Der Grund, warum sie den Dungeon nicht verlassen darf, ist mir auch immer noch unklar.

      Der Teil mit dem Menschenvolk ist bisweilen recht unterhaltsam und die Konflikte, sowie Ränkeschmiede die durch sie verursacht werden tragen zusätzlich dazu bei.

      Alles in allem stimmt für mich bis jetzt die Richtung. Die Zahl der Handslungsstränge stören mich bisweilen weniger, als die neue Held selbst, jedoch hätte ich mir ein paar Jahresangaben gewünscht. Zu meinem Leidwesen werden die Charaktere zu schnell zu stark und die Existenz von Sysadmins lässt alles tun obsolet erscheinden, also versuche ich sie, ähnlich Kumoko, möglichst auszublenden.
    • Episode 20

      Wenn Kumoko Menschen Tötet bekommt sie mehr EXP, und sie wird jetzt massgig Leute töten.....
      Gerade als es spannend wurde..... wurde auch die Menschen geswitcht......
      Es gab Infos über die Lehrerin und ihre Beweggründe..... war Interessant.....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Habe die Light Novels gelesen und das Problem am Anime ist einfach, dass wie bei solchen Umsetzungen fast immer, es zu wenig Zeit gibt. Es wird nicht nur zu oft zwischen den beiden Zeiten gewechselt, sondern auch vieles weggelassen. In der Novel wird übrigens auch kenntlich gemacht wo man sich gerade befindet. Zwar ist das wichtigste im Anime enthalten aber es wirkt lieblos hintereinander gereiht. Ich bin mir auch ziemlich sicher wo der Anime enden wird und bis dahin sollten die Sprünge noch weitergehen. Erst danach widmet man sich der Spanne zwischen den beiden Zeiten. Beim Thema Powercreep kann das mit den jetzigen Informationen die man hat schon sein. Sollte sich aber relativieren.

      Bislang fand ich den Anime insgesamt eher schwach. Sowohl vom Optischen als auch vom Inhalt her. Die Light Novels haben mir dagegen gut gefallen. Wer also Zeit hat sollte diese über den Anime priorisieren.
    • Episode 21

      Der Kampf Menschen vs. Elfen hat begonnen, und es sieht nicht so gut aus für die Elfen.....
      Auch eine Kampf unter den Schüler ist mit von der Partie, mal schauen wie es weiter geht.....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Neu

      Episode 22

      Ein Gemezel, dann tauch auch noch der Dämonenkönig vor Kumoko auf.....
      Und der kleine Held auch noch, bin auch mal gespannt wie sich Kumoko aus denn letzten Angriff noch Retten konnte......
      Derweil gibt es ein Kampf zwischen zwei Wiedergeborenen...... bin gespannt wie sich das alles noch entwickelt....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    Lädt...