Fire Emblem Heroes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schon besser, aber noch nicht gut.
      Wenn sein Artwork nicht so shitty wäre, hätte ich ja Grima behalten. Ansonsten konnte ich nur noch Xane als halbwegs infrage kommenden Drachen finden.
      Meiner Ansicht nach gibt es keinen gesunden Patriotismus. Im Gegenteil - Patriotismus scheint mir immer ein Zeichen von Idiotie zu sein. Es gibt also nur kranken Patriotismus. "Gesunder Patriotismus" klingt für mich ein bißchen wie "gutartiger Tumor"; es ist vielleicht nicht direkt lebensgefährlich, aber es ist immer noch ein Tumor.
      - das Känguru
    • Dann werden es bei mir wohl so schnell nicht mehr als zwei Drachen werden...es sei denn, Grima bekommt einen schönen Alt oder Yaoi-Emblem liefert nach.
      Meiner Ansicht nach gibt es keinen gesunden Patriotismus. Im Gegenteil - Patriotismus scheint mir immer ein Zeichen von Idiotie zu sein. Es gibt also nur kranken Patriotismus. "Gesunder Patriotismus" klingt für mich ein bißchen wie "gutartiger Tumor"; es ist vielleicht nicht direkt lebensgefährlich, aber es ist immer noch ein Tumor.
      - das Känguru

      Dieser Beitrag wurde bereits 1-mal editiert, zuletzt von ballet de la nuit () aus folgendem Grund: Typo

    • Rajaion wäre so gut, aber hat auch einfach zu wenig Fans. Man konnte ihn nicht einmal im Choose Your Legends wählen. SAD.

      Hübsche haarige/schuppige Männer wären noch:
      • Jahn
      • Kysha (ist aber mehr oder weniger trans laut offiziellem Geburtstagsbuch und verhält sich auch sehr feminin)
      • uuuuuh, Janaff?
      Ansonsten würde ich darauf hoffen, Tibarn oder Ranulf zu ziehen. Wobei Tibarn fällt ja eher in die mapS-Kategorie. Oder du machst was aus deinem Naesala.
    • Jahn sieht naisu aus.

      Nee, Tibarn und Naesala sind leider auch nicht so mein Fall. :(:
      Meiner Ansicht nach gibt es keinen gesunden Patriotismus. Im Gegenteil - Patriotismus scheint mir immer ein Zeichen von Idiotie zu sein. Es gibt also nur kranken Patriotismus. "Gesunder Patriotismus" klingt für mich ein bißchen wie "gutartiger Tumor"; es ist vielleicht nicht direkt lebensgefährlich, aber es ist immer noch ein Tumor.
      - das Känguru
    • Macht euch eigentlich Aether Raids Spaß? Ich muß zugeben es nur noch der Kelche wegen zu spielen, von Spaß kann bei mir keine Rede sein. Wollte mal wissen, ob es euch ähnlich geht oder nicht.
      Meiner Ansicht nach gibt es keinen gesunden Patriotismus. Im Gegenteil - Patriotismus scheint mir immer ein Zeichen von Idiotie zu sein. Es gibt also nur kranken Patriotismus. "Gesunder Patriotismus" klingt für mich ein bißchen wie "gutartiger Tumor"; es ist vielleicht nicht direkt lebensgefährlich, aber es ist immer noch ein Tumor.
      - das Känguru
    • Ich kämpfe gerne mit Spaßteams alle zwei Wochen, da dann nicht Licht-Saison ist und ich eh nicht viele Punkte bekomme. Das kann ganz witzig sein, selbst wenn man ständig verliert, weil das Team shit ist. Seit den letzten Nerfs gewisser Stages hat sich AR für mich in jedem Fall klar gebessert. Angreifen kann so wieder Spaß machen, aber teilweise wird es nervig, wenn da ein Team mit Ultradefensivwerten ist, das nur darauf ist sieben Züge zu überleben. Wirklich viel Zeit kann ich darin aber schon länger nicht mehr investieren. Obwohl ich Tibarn zog, hab ich es immer noch nicht geschafft ein gutes Defensivteam mit ihm aufzustellen. Naja, ich hab's immerhin versucht und jetzt hab ich ein unfertiges mit ihm, haha.
    • Das stimmt. Und das macht einfach keinen Spaß, zig mal gegen das gleiche Team anzutreten. Insbesondere, da ich Azura hasse in dem Modus. Schlimmste Einheit. Ich spiel eigentlich nur, um meinen aktuellen Rang zu behalten. Auf Rang 20 werde ich es wohl nie schaffen. Dafür ist mir der Modus viel zu egal, aber die Kelche will ich halt schon gerne haben.

      Hab jetzt fast 300 Kugeln. Ich überlege noch, ob ich die für den 3H Banner nutze oder mein Glück bei Leg Alm versuche. Ursprünglich waren sie für Alm gedacht, aber... ich mag Claude schon jetzt total.
    • Kannst ja erst Leg Alm ziehen und den Rest für Brave Alm bunkern. 3H gebe ich nichts aus, es sei denn eine unit ist busted und meta defining.

      Ich habe jetzt in Tier 20 eine cancer def map, 4 von 5 defenses success bisher. Mal sehen, ob ich tier 21 schaffe, glaube aber nicht.
    • Arschura ist in der Tat ein Fehler. +6/7 auf jeden Stat und du kannst nicht panicken wegen Getanze, da es gleichzeitig alle Statusprobleme beseitigt, als sei Tanzen alleine noch nicht broken genug. Dank map nerfs gibt es aber tatsächlich mehr Optionen Arschura auszutricksen, insbesondere da man sie wegen 2-range leichter baiten kann. Manche natürlich spielen sie ohne Waffe …

      Ich bin Tier 21 übrigens. Mit neuem Defense-Team schaue ich mir seit ner Ewigkeit auch wieder die Wiederholungen an.
    • Hab jetzt mal @Konakonas Verteidigung ausprobiert mit einem Team aus meiner Rotation. Ist in der Tat ziemlicher Krebs. Habe es womöglich nur geschafft, da ich qua Bonusheldenrotation in dieser Saison keinen aus dem Askr-Trio mitschleppen mußte. Bei mir selbst sind die Verteidigungserfolge extrem saisonal anscheinend. Letzte Saison kamen quasi fast alle Angreifer durch, diese Saison jedoch bisher nur ein Drittel, obwohl ich an meiner Defensivaufstellung nichts geändert habe.
      Ich selbst bin dazu übergegangen, immer öfter Krebsgefechte von vornherein zu überspringen, da ich mittlerweile recht gut abschätzen kann, wo meine Offensivaufstellungen* zumindest halbwegs Erfolg haben und wo nicht. Spart einiges an Nerven.

      ____


      *jeweils bestehend aus: NY!Aqua + Eir + 2x [Reflet/ Picknick-Leon/ Klein/ 男Marc] (in verschiedenen Kombinationen) + [Alfonse/ Sharon/ Anna/ Fjorm] (je nach Saison)
      Meiner Ansicht nach gibt es keinen gesunden Patriotismus. Im Gegenteil - Patriotismus scheint mir immer ein Zeichen von Idiotie zu sein. Es gibt also nur kranken Patriotismus. "Gesunder Patriotismus" klingt für mich ein bißchen wie "gutartiger Tumor"; es ist vielleicht nicht direkt lebensgefährlich, aber es ist immer noch ein Tumor.
      - das Känguru

      Dieser Beitrag wurde bereits 2-mal editiert, zuletzt von ballet de la nuit () aus folgendem Grund: Grammar

    • Neu

      Ich habe es heute in tier 21 geschafft. Mir war aufgefallen, dass Eir als bonus unit und gleichzeitig light blessing für F2P Spieler eine Chance ist und hatte recht. Jetzt muss ich aber auch aufpassen, dass ich das tier halten kann.
    Lädt...