Black Clover

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Episode 17

      Eine der besten Folgen bis jetzt meiner Meinung nach, der Kampf gegen Mars war super gemacht und hier kam Asta auch mal cool rüber und nicht wie ein Loser.
      Klar, wenn man nicht aufgibt kann man alles erreichen, der Standartspruch aller Shounen Helden.
    • Ja, aber was mir in dieser Folge zum ersten Mal so richtig aufgefallen ist, ist dass Asta ein One-Trick Pony ist.
      Alles was er kann ist mit seinem Schwert Magie zerstören (okay und ganz viel Prügel einstecken) und ich wüsste nicht, was da noch dazukommen könnte...

      Wenn man das mit anderen Shounen vergleicht:
      Luffy hat inzwischen vier Formen, Dutzende verschiedene Angriffe und darüber hinaus noch eine vielzahl an Möglichkeiten seinen Gummikörper einzusetzen.
      Kenichi hat noch nicht mal irgendwelche Superkräfte, aber er lernt andauernd neue Kampftechniken dazu und setzt die auch strategisch ein.
      Edwards Möglichkeiten seine Alchemie einzusetzen sind nahezu unbegrenzt.
      Osamu aus World Trigger ist ein Wimp, aber zumindest kann er strategisch denken...

      Strategisches Denken fällt bei Asta schon mal von vornherein flach.

      Damit kann ich mir nicht wirklich vorstellen, wie Asta langfristig als Lead funktionieren soll - ich meine er funktioniert ja schon jetzt nicht. Die Handlung und Action wird komplett von seinen Kumpanen getragen - und ganz ehrlich, von den sechs, die Momentan im Dungeon sind is Yuno der zweitlangweiligste.

      Ich meine... Ist ja schön, dass die Nebencharaktere gut genug sind um das aufzufangen. Ich werde vorerst auch weiterschauen, hauptsächlich wegen Noelle, Luck und Konsorten und weil ich mehr über die erfahren will, die noch keine tiefere Vorstellung hatten - aber langfristig wird das nicht ausreichen.
      Sore wa himitsu desu.
    • Episode 18

      Ne klasse Folge, erst geht es in die Schatzkammer..... da gibt's dan ein paar seltsame sachen.....
      Aber der Kristal Kerl steht nochmal auf und macht stress, auch kriegt Noell ein schweren schlag ab....

      Und Asta geht auf's ganze, und bekommt ein neues Schwert, das die Magie von anderen benutzt, in dem fall die von Noell.....
      Bin gespannt wie es weiter geht, da Asta auch was abbekommen hat......

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Episode 18

      OK, irgendetwas neues mussten sie sich für Asta ja einfallen lassen, sonst wäre es bald langweilig geworden mit seinem Schwert. Jetzt hat er also ein neues Schwert mit dem er die Magie anderer aufsaugen kann und verwenden kann, schon sehr stark.
    • Episode 19

      So da hatte Yuno jetzt sein Moment und hat hauch ne neue Angriff drauf, dank der kleinen Fee......
      Aber auch Asta hat jetzt das neue Schwert in seinem Grimoire...... und der Dungeon ist kapput.....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Episode 19

      Der Dungeon wurde also abgeschlossen und sie sind gerade noch so herausgekommen, auch die Feinde konnten entkommen. Und natürlich sind auch die Feinde nicht auf Grund auf Böse, sondern haben ihre Gründe für ihr Handeln.
    • Episode 20

      Boah genau deswegen hasse ich die meisten Adlige, bin da 100% hinter Asta......
      Das Asta es solange ausgehalten hat bevor er wütend wird, wie die scheiß Adligen auf alle rumhacken....
      Bin schon gespannt wie sich das in der nächste Folge entwickelt, hoffe das Asta gut austeil.....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Episode 20

      Die Adeligen sind zwar gute Magier aber schlechte Menschen die Denken sie stehen über allen und allem, damit werden sie sicher nicht König der Magier.
      Zwar zählt am Ende nur wer der Stärkste ist, trotzdem muss man nicht so mit den anderen umgehen.
    • Ich hätt's nicht für möglich gehalten, aber die beiden blauen sind noch nerviger als Asta mit ihrem "Nee-chan", "Captain", "Nee-chan", "Captain", "Nee-chan", "Captain","Nee-chan", "Captain",... Okay, das ist einmal lustig, vielleicht noch ein zweites oder drittes Mal, aber die beiden hatten das nach jeder einzelnen Dialogzeile, und ein paar mal ganz ohne begleitenden Dialog. Wer denkt sich sowas aus? Sitzt da am Skript jemand der denkt "Wir haben sicher Zuschauer, die den Gag nach 15 Mal noch nicht kapiert haben"?


      Die Serie kann doch gute Charaktere. Noelle, Magna, Klaus und Mimosa sind gut und interessant geschrieben...

      Aber dann kommen Charaktere wie Asta, Luck und jetzt die beiden, und man fragt sich, ob die wirklich aus der Feder derselben Person stammen 8|
      Sore wa himitsu desu.
    • Episode 21

      So der stress gegen den nervigen Adel geht weiter, und Asta zeigt was er drauf hat.....
      Bis dan die Stadt dan angeriffen wird, eine horde von Zombis die von ein Magier geführt wird.....
      Bin mal gespannt wie der Kampf läuft, Asta ist ja schon bei ihn angekommen....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Episode 22

      Es gab ein paar kleiner Kämpfe wo mal alle man darn sind.....
      Und Asta hat gegen den Zombie Typ auch einiges zu tun.....
      Wo es auch mal Infos geben soll, über Asta's Grimoire.....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Episode 22

      Man merkt aufjedenfall das es kein Anime mit nur 12 Folgen wie üblich ist sondern ein Langzeitanime, von der Handlungsgeschwindigkeit hat es jetzt schon fast One Piece Verhältnisse erreicht, in 1 Folge passiert fast nichts mehr.
      Die Attacken waren alle ganz cool, würde mir aber wirklich eine schnellere Erzählgeschwindigkeit wünschen.
    • Episode 23

      So weiter geht der Kampf, bis dan der Feuer Adliger erscheint und ihn fertig macht....
      Aber schön zu sehen das der Feuer Adlige auch ein guten Charakter hat......
      Und am schluss hat dan ein weiterer Charakter einen auftritt, wo dan in der nächsten Folge kommt....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Folge 24

      Yuno hat jetzt wohl endlich gelernt den Windgeist auch zu kontrollieren und hat damit die Hexe besiegt, dagegen wurde der eine Ordensführer entführt und trifft scheinbar den Boss der Gegner.
      Alle anderen Ordensmitglieder wurde weit weg teleportiert und können erstmal nicht mitkämpfen.
    • Episode 25

      Nun es sieht nicht gut aus, der Feuer Adlige ist wieder zurück hat aber ein Arm verloren gut ist kurz vorm Sterben.....
      Asta hat im Kampf sein Kopf eingesetzt und hat es geschaft sein Fluch aufgehoben....
      Aber es sind weitere Feinde aufgetauch, bin gespannt wie es weiter geht......

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Episode 26

      Ne gute Folge, Asta und der Feuer Junge gibt alles, auch sind die anderen Adligen zurück....
      Und am schluss als die Angreifer zurück in ihr Versteck sind, steht der König der Magier da und eledigt sie spielen....
      Dan gab es auch ein neuen Charakter zu sehen, bin mal gespannt wie es weiter geht.....

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    • Episode 27

      So das war's ende des Kampfes, den Licht Typ gab es kurz zu sehen......
      Auch die zwei Feuer Brüder haben es überlebt, und Asta ist wieder zurück und wurde befördert......

      "Ich tue nichts, was ich nicht tun muss. ... Was ich tun muss, tue ich schnell."
    Lädt...