Kleine Fragen zu Anime

    • Kleine Fragen zu Anime

      Ich habe zwar gesucht, aber diesen Thread habe ich nicht gefunden... Kann das sein, dass er beim Umzug vergessen worden ist?
      Falls ich nur zu blind sein sollte, kann vielleicht ein freundlicher Mod mergen, ansonsten mache ich einfach mal mit meiner Frage weiter...

      Ich bin letzte Woche endlich mal dazu gekommen Stein's Gate nachzuholen. Unter'm Strich finde ich den Anime großartig, und dafür dass es um Zeitreisen geht gibt es erstaunlich wenig Plotholes, aber eine Sache habe ich am Ende nicht verstanden. (Alles Folgende sind offensichtlich Spoiler für Leute die den Anime noch nicht gesehen haben!)

      SERN ist auf Okabe und seine Zeitmaschine aufmerksam geworden, als er zum ersten mal eine SMS in die Vergangenheit geschickt hat. Diese hat irgendwie dazu geführt, dass Kurisu nicht getötet wurde, wurde aber gleichzeitig bei SERN registriert, wodurch sie auf ihn aufmerksam geworden sind. Dann hacken sie sich in den SERN Server, um diese Meldung zu löschen und alles ist wieder in Butter.

      Zum einen: Wie genau hat diese SMS dazu geführt, dass Kurisu nicht getötet wurde? Er hat die SMS an Doru geschickt, und der hat sie als Spam oder schlechten Scherz ignoriert. Eignetlich hätte die SMS gar nichts ändern sollen.
      Zum anderen: Sie hacken in den SERN Server drei Wochen NACHDEM man die SMS abgefangen hat und nachdem man sogar schon Killerkommandos bei ihm vorbeigeschickt hat. Was bitte soll es zu dem Zeitpunkt noch helfen, die ursprüngliche Meldung zu löschen
      Sore wa himitsu desu.
    • Mirage_GSM schrieb:


      Zum einen: Wie genau hat diese SMS dazu geführt, dass Kurisu nicht getötet wurde? Er hat die SMS an Doru geschickt, und der hat sie als Spam oder schlechten Scherz ignoriert. Eignetlich hätte die SMS gar nichts ändern sollen.
      Im Grund kann man sagen das diese D-Mail rein gar nichts mit Kurisu direkt zu tun hat, sondern eher die Verlagerung der Weltlinie von Beta zu Alpha. Da in dieser Weltlinie nichts passiert ist lebt Kurisu.

      Mirage_GSM schrieb:

      Zum anderen: Sie hacken in den SERN Server drei Wochen NACHDEM man die SMS abgefangen hat und nachdem man sogar schon Killerkommandos bei ihm vorbeigeschickt hat. Was bitte soll es zu dem Zeitpunkt noch helfen, die ursprüngliche Meldung zu löschen
      Auch hier ist es wieder das Gleiche. Um zu dem ursprünglichen Zeitpunkt zurückkehren zu können musste der Divergenzwert über 1% liegen. Mit Löschen der Nachricht ist es im Grunde so als ob nie etwas passiert wäre. Es herrscht wieder der Ausgangspunkt.
    • Aber die Mail war doch das Ereignis, dass von der einen Weltline zur anderen geführt hat. Warum sollten dann Dinge anders sein, die mit der Mail gar nichts zu tun haben?
      Und damit mit dem Löschen der Nachricht alles so ist als wäre nichts passiert, hätten sie dann zum Löschen incht in die Vergangenheit reisen müssen? Ich hatte erst gedacht, sie hätten einen Löschbefehlmit einer D-Mail an den Server in der Vergangenheit geschickt, aber wenn das so war, dann ist es in der Übersetzung verlorengegangen...
      Sore wa himitsu desu.
    • Kann es sein, dass wir keinen Thread haben, in dem man Titel von Anime erfragen kann, zu denen man nur ein paar Informationen hat?

      Ich komm grad nicht auf den Namen von nem Anime, muss so um 2014 herum gewesen sein. Um die 12 Folgen. Es geht um eine Gruppe von Schülern/Ingenieuren/Studenten, dunno was die jetzt genau waren, die gemeinsam so Raketen gebaut haben, aber dann gabs nen Vorfall und ihr Budget wurde gestrichen und sie mussten kreativ werden, wie man mit weniger Geld ne Rakete oder sowas in der Art baut.

      Weiß wer, welcher Anime das war?
    • Ja, sonst wäre es dieser nicht Steins;Gate Anime mit Semikolon in der Mitte. Also von der Sache her bauen sie auch nicht die Rakete, sondern den Antrieb für eine Rakete. Aber sie schießen damit ne Rakete ins Weltall.
    Lädt...