Umfrage zum Zeichner für das Maskottchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage zum Zeichner für das Maskottchen

      Welcher Künstler soll es sein? 25
      1.  
        monionium (20) 80%
      2.  
        Poch4N (8) 32%
      Hier die Links zu den jeweiligen Zeichnern:












      monionium: monionium.deviantart.com/



      Poch4N: poch4n.deviantart.com/




      Umishima Senbon zeichnet nicht für Privatpersonen und Kesuko nimmt ebenfalls nichts mehr an. Nur Künstler in der Auswahl, die auch Feedback erhalten haben (nicht ausschließlich negatives). Bilder anklickbar.
      Jeder hat außerdem 2 Stimmen!

      Wahl geht bis Samstag um 20:00!
    • Mittlerer hat zwar gute Gesichter. Aber die Beine usw. gefallen mir da nich so.

      Grad für ein Maskottchen, welches auch mal an irgendwelchen Stellen kleiner gezeigt wird vielleicht ... gefällt der Erste (zumindest die hier eingebundenen Beispielbilder) von den Gesichtern extremst gut.
      Sonst sieht das auch alles recht gut aus.

      Der letzte ist sicher gut für große Bilder und mit viel Hintergrund, weil das alles auch detailliert wirkt. (Zumindest eben die hier eingebundenen Beispielbilder.)
      Hab deshalb nur für den Ersten gestimmt.

      1>3>2

      Edit: Und ich finde nicht, dass der Erste nach Chibi wirkt. (Weil das im andern Thread in dem die Künstler rausgesucht wurden grad angesprochen war - sah ich.) Die Gesichter könnten tatsächlich schon so ein bissl als in der Richtung wirken. Aber das ist nicht zu extrem und sieht noch gut aus. Vor allem da das Verhältnis Kopf zu restlichen Körperteilen doch "normal" wirkt. Das ist also da optimal gelöst. In Anime usw. würd ich so nen Stil aber auch nich mögen - eher das noch realistischere in Version 3.

      Aber für so ein Maskottchen das irgendwo auch in kleinerer Form dann sicher mal auftritt wirken die Köpfe aus 1 recht gut, wenn der Rest vom Körper dann normal ist von den Proportionen her. (Dann ist es auch nicht Chibi, da wirken die Köpfe ja noch übergrößer im Vergleich zum Rest.)
    • Der qualitative Unterschied zwischen monionium und dem Rest ist schon krass. Mich wundern daher die vielen Stimmen für Kesoku: Der ist zwar detailsverliebt, aber so extrem zahm...wenn so jemand ein Maskottchen zeichnen soll...da schläft doch jeder neue Benutzer noch mehr ein, als es man sowieso schon tut, wenn man hier landet.
    • Dev schrieb:

      Mich wundern daher die vielen Stimmen für Kesoku: Der ist zwar detailsverliebt, aber so extrem zahm...wenn so jemand ein Maskottchen zeichnen soll...da schläft doch jeder neue Benutzer noch mehr ein, als es man sowieso schon tut, wenn man hier landet.
      Naja, man kann jedem der Zeichner dann gewisse Vorgaben machen und dass die Forengrafik dann kein Wimmelbild wird, ist denke ich klar. Letztendlich wird hier wohl von mehr oder weniger jedem rein nach der Optik der Figuren entschieden.
    • Immer noch kurios, dass grad der yosei-stil bisher die Mehrheit hält. Und Vorgaben sind schön und gut, aber d.h. ja nicht, dass die für nen Künstler auch alle unsetzbar sind, wenn sein Stil selbst sehr anders ist.
    • Ich denke man lässt sich schon stark von den Beispielbildern leiten. Das passiert auch irgendwie automatisch. Also wenn man hier die Beispiele sieht und etwas gut findet sagt man auch damit aus, dass man am Ende etwas so genau in dem Stil hätte.
    • Schlechte Neuigkeiten. Ich weiß nicht, ob ich es vorher übersehen habe, oder ob es nun neu dazugekommen ist, aber auf dem skima-Profil von kesuko steht:

      ※現在、私用のため受付を一旦停止させて頂いております。早ければ2018年4月、遅ければ2019年頃再開致しますので、そのときはまた宜しくお願い致します。

      Was heißen sollte, dass bis mindestens April 2018 keine Aufträge für Privatpersonen mehr angenommen werden, aber vielleicht will da nochmal moyashi, der Duke, Dino oder sonstwert drüberlesen, der Japanisch besser kann.

      Damit würde dann kesuko entfallen und wir hätten nur noch die anderen beiden übrig, was aufgrund der hohen Zustimmung in der Umfrage zwar schade wäre, aber woran sich dann wohl nichts machen lässt =/ Dev wird sich freuen, dass der Feenstil nicht mehr gewinnen kann.
    • Monionium läge für mich dann immer noch auf Platz 2...so....
      "Everyone has so much to say. They talk talk talk their lives away. Don't even hesitate." RHCP

      "One thing that is clear it's all down hill from here." QotSA
    • Jetzt scheint es wohl Nummer 1 zu werden.
      Ist das dann eigentlich "nur" ein Bild einer Figur? Oder gibt es dann eine kleine Sammlung mit unterschiedlichen Posen? Oder kann man da auch irgendwelche äh...Emoticons bestellen? Also fürs Forum ein paar Bilder mit verschiedenen Gesichtsausdrücken, die man dann auch in die Beiträge einfügen könnte? Oder vielleicht ein Winter- und Sommertheme? Anstatt einer Bohne eine Schneeflocke? Oder verschiedene Farbdesigns? Der oder die hat ja nicht unbedingt DEN einen Stil, siehe unten.
      Check das mal ab, was da dann für das Budget machbar ist, Eli!




    • Verdammt, die Wahl ist schon vorbei.
      Na ja, der "Gewinner" dieser Wahl ist ja schon bekannt und monionium hätte auch beide Stimmen von mir bekommen.
      Ich nehme mal sehr stark an, dass wir dem Künstler unsere eigenen Vorstellungen, wie das Nigatsu-Maskotchen auszusehen hat, mitteilen können. Ein Maskotchen mit unterschiedlichen Posen und eventuell verschiedenen Gesichtsausdrücken fände ich auch sehr interessant.
      Momentan ist aber auch noch nicht bekannt, wie viel Geld der Künstler für seine Werke verlangt, oder irre ich mich?
    Lädt...